Mittwoch, 26. Juli 2017

DGzRS

DGzRS: Vermissten Bootsfahrer rechtzeitig gefunden

3. September 2015 von  
gelistet unter Einsätze

DGzRS: Vermissten Bootsfahrer rechtzeitig gefunden Sylt (SH) – Der Betreiber einer Surf- und Segelschule auf Sylt (Kreis Nordfriesland) verdankt sein Leben seit Dienstagabend vermutlich seinen Schülern sowie den Rettern der DGzRS. Der Mann war mit einem Schlauchboot auf die Nordsee gefahren, um ein losgerissenes Segelboot einzufangen. Als er nach fast einer Stunde nicht zurückkehrte, riefen…

Zwei Fahrgastschiffe auf Grund gelaufen

13. Juli 2015 von  
gelistet unter Einsätze

Zwei Fahrgastschiffe auf Grund gelaufen Amrum (SH) – Gleich zwei Fahrgastschiffe sind am Samstag in der Nordsee hintereinander auf Grund gelaufen. Auf dem Weg von der Hallig Hooge zur Nachbarinsel Amrum war die „Adler Express“ bei ablaufendem Wasser auf eine Sandbank gefahren und dort stecken geblieben. Die „Hauke Haien“, ein etwas kleineres Fahrgastschiff, kam zur…

Verletzte auf Nordsee-Fähre: 250 Kräfte im Einsatz

2. Mai 2015 von  
gelistet unter News, TOP-THEMEN

Verletzte auf Nordsee-Fähre: 250 Kräfte im Einsatz Aurich (NI) –  In der Nordsee zwischen Norddeich und den Inseln Norderney und Juist kollidierte ein Seeschiff mit einer Fähre. So war das Szenario einer groß angelegten unangekündigten Alarm-Übung des Havariekommandos und der Rettungskräfte des Landkreises Aurich. Insgesamt 250 Einsatzkräfte stellten die nahtlose Hilfeleistung auf See und an Land sicher….

Videoclip: Seenotkreuzer trotzt schwerer See

2. April 2015 von  
gelistet unter News

Videoclip: Seenotkreuzer trotzt schwerer See Bremen (HB) – Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) ist bekannt für spektakuläre Rettungseinsätze in der Nord- und Ostsee. Die ehrenamtlichen und hauptberuflichen Seenotretter trotzen mit ihren Schiffseinheiten dabei schwersten Bedingungen. Die Sturmfahrt ihres Flagschiffs „Hermann Marwede“ während des Orkans „Niklas“ am 31.03.2015 mit bis zu sieben Metern hohen…

Seenotretter eröffnen Freitag neues Infozentrum

19. März 2015 von  
gelistet unter News

Seenotretter eröffnen Freitag neues Infozentrum Laboe (SH) – Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) eröffnet am Freitag, 20. März 2015, in Laboe (Kreis Plön) ein neues Informationszentrum. Besucher können sich dort an einem reichhaltigen Multimediaprogramm bedienen und sich über die Arbeit der Seenotretter informieren. Ein Rettungskreuzer-Simulator stellt ein Highlight dar. Auf 80 Quadratmetern präsentiert…

Kleinflugzeug über Stettiner Haff abgestürzt

27. Oktober 2014 von  
gelistet unter Einsätze

Kleinflugzeug über Stettiner Haff abgestürzt Heringsdorf (MV) – Am Wochenende galt am Stettiner Haff ein kleines Flugzeug mit seinem Piloten als vermisst. Der Mann war Samstagabend am Flugplatz Heringsdorf auf der Insel Usedom (Kreis Vorpommern-Greifswald) zu einem Trainingsrundflug gestartet und nicht zurückgekehrt. Ein Großaufgebot verschiedener Einsatzkräfte startete deswegen in der Dunkelheit eine Suchaktion, welche in…

Notruf-Odyssee: Segler aus Nordsee gerettet

15. September 2014 von  
gelistet unter Einsätze

Notruf-Odyssee: Segler aus Nordsee gerettet Wangerooge (NI) – Ein Segler ist am Freitagabend zwischen den Nordseeinseln Wangerooge (Kreis Friesland) und Spiekeroog (Kreis Wittmund) in Seenot geraten. Über Umwege landete der Notruf bei der Seenotleitstelle in Bremen. Ein Rettungsboot der DGzRS konnte den Mann trotz widriger Umstände völlig unterkühlt retten. Eine Bekannte des Seglers in Ostdeutschland…

Seenot: Rehe in der Nordsee

2. Juni 2014 von  
gelistet unter Einsätze

Seenot: Rehe in der Nordsee Norden/Norderney (NI) – Zwei Rehe sind am Wochenende zwischen Norddeich und der Insel Norderney (Kreis Aurich) in der Nordsee in Not geraten. Während ein junger Hirschbock Sonntagmorgen von Norderneyer Seenotrettern im letzten Moment gerettet werden konnte, zog die Norder Feuerwehr nachmittags in Norddeich ein totes Reh aus dem Hafenbecken. Die…

Flugzeugabsturz im Wattenmeer

3. April 2014 von  
gelistet unter Einsätze, TOP-THEMEN

Flugzeugabsturz im Wattenmeer Norderney (NI) – Zwischen der Nordseeinsel Norderney und dem Festland Höhe Norden-Norddeich (Kreis Aurich) ist am Mittwochvormittag ein Kleinflugzeug im Nationalpark Wattenmeer abgestürzt. Der 63 Jahre alte Pilot starb bei dem Unglück. Ein Seenotkreuzer hatte das Notsignal der Maschine empfangen und so die Rettungskette in Gang gesetzt. Ein Großaufgebot an…

Neuer Seenotkreuzer zum Jubiläum

17. März 2014 von  
gelistet unter News

Neuer Seenotkreuzer zum Jubiläum Rostock (MV) – Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) feiert nächstes Jahr ihr 150-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Jubiläums haben die Seenotretter einen Schiffsneubau für eine ehrenamtliche Station in Auftrag gegeben. Die Werft Tamsen Maritim in Rostock hat den Auftrag erhalten. Für die Werft ist der Bau etwas Besonderes. Die…

vor »