Dienstag, 22. August 2017

Braunschweig

Aus Furcht: Bewohner verstecken sich bei Feuer

4. Februar 2015 von  
gelistet unter Einsätze

Braunschweig (NI) – Eine Szene wie aus dem Feuerwehr-Lehrbuch erlebte am Mittwochnachmittag die Feuerwehr Braunschweig: Während eines Wohnungsbrandes hatten sich zwei ältere Bewohner im verqualmten Gebäude versteckt – aus Furcht vor dem Feuer. Die Einsatzkräfte entdeckten die Menschen erst während der Nachsuche. Kurz vor 16 Uhr war über Notruf der Brand…

Feuerwehr rettet Familie aus Fluss

29. August 2014 von  
gelistet unter Einsätze

Feuerwehr rettet Familie aus Fluss Braunschweig (NI) – In einer aufwändigen Rettungsaktion hat die Feuerwehr Braunschweig eine ganze Familie aus dem Fluss Oker gerettet. Vater, Mutter und deren beiden Kinder waren mit einem Kanu gekentert und hatten sich auf einem umgestürzten Baum in der Mitte des Flusses retten können. Die Einsatzkräfte mussten aufgrund der fehlenden Ortskenntnis…

Nach Halbfinale: Fernseher gerät in Brand

9. Juli 2014 von  
gelistet unter Einsätze

Braunschweig (NI) – War das zuviel für ein Fernsehgerät? Direkt nach Abpfiff des WM-Halbfinalspieles Deutschland gegen Brasilien rückten in Braunschweig die Ortsfeuerwehr Broitzem sowie die Berufsfeuerwehr gemeinsam zu einem gemeldeten Feuer im Starenweg aus. Beim Eintreffen vor Ort stellte sich das Feuer als schwelendes Fernsehgerät dar, welches die hitzige Fußballpartie…

Autotransporter droht abzustürzen

12. Juli 2013 von  
gelistet unter Einsätze, TOP-THEMEN

Autotransporter droht abzustürzen Braunschweig (NI) – Ein mit vier Pkw beladener Autotransporter ist am Freitagmorgen auf der Autobahn 2 bei Braunschweig verunglückt. Der Fahrer blieb unverletzt, der Schaden beläuft sich allerdings auf rund 400.000 Euro. Während der Fahrt löste sich plötzlich der Anhänger von der Zugmaschine. Der Anhänger kam genau auf einer Brücke…

Bilanz: Jahreswechsel verlief unterschiedlich

2. Januar 2013 von  
gelistet unter Einsätze, TOP-THEMEN

Bilanz: Jahreswechsel verlief unterschiedlich Berlin – Der Übergang ins Jahr 2013 verlief in diesem Jahr recht unterschiedlich. Einige Feuerwehren vermelden eine äußerst ruhige Silvesternacht, andere dagegen beklagen eine deutliche Zunahme von Einsätzen, besonders bei den Kleinbränden. Das Wetter begünstige vielerorts die Brandausbrüche. Die Hamburger Feuerwehr fuhr beispielsweise 1.076 Einsätze und spricht von einem ereignisreichen…

Kind stürzt vor fahrendes Löschfahrzeug

2. Oktober 2012 von  
gelistet unter Eigenunfälle

Kind stürzt vor fahrendes Löschfahrzeug Braunschweig (NI) – Dramatischer Unfall mit glimpflichen Folgen bei einer Einsatzfahrt in Braunschweig. Ein neunjähriger Junge kollidierte mit seinem Fahrrad zunächst mit einem Einsatzleitwagen und stürzte anschließend vor ein nachfolgendes Löschfahrzeug. Der Maschinist konnte gerade noch bremsen, der Junge kam mit leichten Verletzungen davon. Der Umweltzug der Berufsfeuerwehr befand sich…

Rettungswagen mit Graffiti beschmiert

10. August 2012 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Braunschweig (NI) – Während eines Einsatzes ist ein Rettungswagen der Braunschweiger Berufsfeuerwehr Ziel von Vandalen geworden. Wie die „Braunschweiger Zeitung“ berichtet, war die Besatzung mit der Versorgung einer Patientin in einer Wohnung beschäftigt. In dieser Zeit verunstalteten Unbekannte den Rettungswagen mit Graffiti. Die Feuerwehr erstatte Strafanzeige. Im Laufe des Tages…

Schwere Unwetter richten große Schäden an

6. Juli 2012 von  
gelistet unter Einsätze, TOP-THEMEN

Schwere Unwetter richten große Schäden an Köln (NW) /München / Dortmund (NW) /Braunschweig (NI) – Am Donnerstag und in der Nacht zu Freitag haben erneut verheerende Unwetter an vielen Orten Deutschlands schwere Schäden angerichtet. Starkregen, Blitzeinschläge und Sturmböen bescherten den Feuerwehren eine Menge Arbeit und eine lange Nacht. In Köln wurden alle verfügbaren hauptamtlichen und ehrenamtlichen…

Feuerwehrleute erhalten üppige Nachzahlung

25. Januar 2012 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Braunschweig (NI) – Gute Nachrichten für die Beamte der Berufsfeuerwehr Braunschweig – die Kollegen dürfen für geleistete Überstunden rückwirkend bis 2001 mit einer kräftigen Nachzahlung rechnen. Nach Angaben des NDR soll die Zahlung zwischen 30.000 und 40.000 Euro pro Person betragen. Grund für den Geldsegen ist ein Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes, wonach…

Braunschweig: Neue Feuerwache angedacht

9. Dezember 2011 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Braunschweig (NI) – Die Berufsfeuerwehr Braunschweig könnte in einigen Jahren über eine neue Feuerwache verfügen. Wie das Internetportal newsclick.de berichtet, hat die Stadt in der mittelfristigen Finanzplanung bereits Geld für diesen Zweck eingeplant, allein 200.000 Euro Planungskosten im Jahr 2013. Insgesamt sind für das Projekt rund 32,5 Millionen Euro vorgesehen….

vor »