Sonntag, 23. Juli 2017

Brauchtum

Hohe Gebühren stoppen Feuerwehr-Tradition

21. Oktober 2013 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Dinslaken (NW) – Feuerwehren sind überall als wichtiges Standbein der örtlichen Gemeinschaft bekannt. Besonders in der Ausrichtung traditioneller Feste sind die Wehren ein verlässlicher Partner. So war es in Dinslaken (Kreis Wesel). 30 Jahre lang fand dort ein Umzug mit einem Martinsfeuer statt. Ausrichter war der Löschzug 4 der Freiwilligen…

Wenn Brauchtum zur Straftat lockt

23. April 2013 von  
gelistet unter News

Wenn Brauchtum zur Straftat lockt Großpostwitz (SN) – Brauchtumsfeuer werden weitverbreitet gefeiert. Sie sollen die Gemeinschaft stärken und die Bewohner bei einer Feier gemütlich zusammenbringen. Ursprünglich sollten böse Geister verjagt werden, doch mancherorts werden stattdessen bösartige Zeitgenossen angezogen. Sie stören diese Tradition und entzünden die Sträucherhaufen frühzeitig. Dies stört nicht nur den Dorffrieden, sondern sorgt…