Dienstag, 27. Juni 2017

böswillige Alarmierung

Unnötiger Notruf führt zu Großeinsatz in drei Bundesländern

4. Juli 2016 von  
gelistet unter News

Unnötiger Notruf führt zu Großeinsatz in drei Bundesländern Geesthacht (SH) –  „Immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel“ – ein altes Sprichwort, wenn es um Segler geht. Doch manchmal kommt es vor, da fehlt dieses Maß schlichtweg. So sorgte ein auf Grund gelaufenes Segelboot am Sonnabend für einen Großeinsatz von Rettungskräften am Elbufer in drei Bundesländern. Letztendlich warteten…

Unwetterlage und dann noch Bombendrohung gegen Leitstelle

27. Juni 2016 von  
gelistet unter News

Unwetterlage und dann noch Bombendrohung gegen Leitstelle Bad Oldesloe (SH) – Eine Bombendrohung per Kurznachricht auf das Festnetztelefon der Integrierten Regional-Leitstelle Süd (IRLS-Süd) in Bad Oldesloe hat am Sonnabend einen groß angelegten Polizeieinsatz in der Stormarner Kreisstadt ausgelöst. Außerdem waren in den Landkreisen Stormarn, Herzogtum Lauenburg und Ostholstein, in denen durch die Leitstelle Einsätze von Feuerwehren und…

Böswillige Alarmierungen durch Hacker?

9. April 2014 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Monheim (NW) – Unbekannte haben in Monheim am Rhein mehrfach Alarme für die Feuerwehr ausgelöst – teilweise wurden Funkmeldeempfänger ausgelöst, teilweise auch Sirenenalarm. Wie der WDR berichtet, sollen Unbekannte angeblich zuvor ein „elektronisches Meldesystem“ der Feuerwehr gehackt haben. Wie genau die analogen Funkeinrichtungen beeinflusst wurden, blieb unbeantwortet. Die Feuerwehr erstattete…