Sonntag, 25. Juni 2017

Beschluss

Hort im Feuerwehrhaus: Wehrführer treten zurück

6. Juli 2015 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Hort im Feuerwehrhaus: Wehrführer treten zurück Lindenau (BB) – Ein Streit in Lindenau (Kreis Oberspreewald-Lausitz) droht zu eskalieren. Die Gemeindevertreter haben laut Medienberichten ohne Rücksprache mit der Feuerwehr beschlossen, dass in dem Schulungsraum des Feuerwehrhauses ein Kinderhort eingerichtet werden soll. Der Feuerwehr sei vorher mitgeteilt worden, dass dieser Plan fallengelassen wurde. Aus Unmut über den Beschluss…

Brandschutzgesetz verabschiedet

18. Juli 2012 von  
gelistet unter News

Brandschutzgesetz verabschiedet Hannover – Am Dienstag verabschiedete der niedersächsische Landtag in Hannover ein neues Brandschutzgesetz. Wichtige Neuerungen sind die Anhebung der Altersgrenze für Aktive von 62 auf 63 Jahre sowie die Doppelmitgliedschaft in freiwilligen Feuerwehren. „Das neue Brandschutzgesetz ermöglicht künftig Doppelmitgliedschaften in der Feuerwehr am Wohnort einerseits und am Arbeitsort andererseits“, erklärte…