Donnerstag, 24. August 2017

Berufskrankheit

Ausschluss vom aktiven Dienst: 20-Jähriger hat ADHS

12. Mai 2016 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Ausschluss vom aktiven Dienst: 20-Jähriger hat ADHS Dortmund (NW) – Ein 20-jähriger Feuerwehrmann aus Dortmund-Nette offenbarte seinen Kameraden der freiwilligen Feuerwehr, dass er an ADHS (Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitätsstörung) leidet. Täglich nimmt er deswegen ein Medikament zu sich. Wie die „Ruhrnachrichten“ berichten, kann er nun nicht mehr vollumfänglich am aktiven Dienst der Feuerwehr teilnehmen. Zuvor sei er zu einem Arbeitsmediziner geschickt…

Fernsehtipp: Risiko Krebs bei Feuerwehrleuten

12. Mai 2015 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Hamburg – Das Risiko von Feuerwehrleuten an Krebs zu erkranken wird von Seiten der Feuerwehrorganisationen schon seit längerem thematisiert. Als Berufskrankheit ist Krebs bei Feuerwehrleuten dennoch nicht anerkannt, auch da die Behörden keinen Zusammenhang sehen. Wie der „Norddeutsche Rundfunk“ berichtet, belegten internationale Studien sehr wohl ein erhöhtes Risiko bei Feuerwehrleuten…