Sonntag, 26. März 2017

Berlin

Berlin: Öffentliche Flächen werden teurer – Feuerwehrfeste in Pankow stehen vor dem Aus

14. März 2017 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Berlin: Öffentliche Flächen werden teurer – Feuerwehrfeste in Pankow stehen vor dem Aus Berlin – Viel Ärger um die Gebühren für die Nutzung von öffentlichen Flächen gibt es nach wie vor in der Bundeshauptstadt. Wie die Berliner Zeitung berichtet, stehen derzeit einige Feuerwehrfeste im Stadtteil Pankow vor dem Aus. Der Grund: Wer seit 2015 öffentlichen Flächen für Veranstaltungen nutzen möchte, muss dafür tiefer…

Berlin: Behörde verweigert Genehmigung für Feuerwehr-Treppenlauf

14. Dezember 2016 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Berlin: Behörde verweigert Genehmigung für Feuerwehr-Treppenlauf Berlin – Der jährliche Berliner Firefighter Stairrun findet nach derzeitigem Stand im Jahr 2017 nicht statt. Der Bezirk Mitte verweigerte laut Berliner Zeitung die Genehmigung, da der Antrag zu spät gestellt worden sei. Geplant gewesen war der größte Feuerwehr-Treppenlauf Europas hinauf zur Dachterrasse des Hotels Park Inn am Alexanderplatz für…

Erste Großübung mit der Helfer-App

10. Oktober 2016 von  
gelistet unter News, TOP-THEMEN

Erste Großübung mit der Helfer-App Berlin – Was passiert bei großen Unwettern, wenn die Einsatzkräfte nicht ausreichen? Aus der Erfahrung mit Hochwassern in Deutschland ist bekannt, dass die Menschen helfen oder helfen wollen. Aber funktioniert das? Können sich Feuerwehren oder Hilfsorganisationen auf viele spontane Helfer vorbereiten? Rund 120 freiwillige Berlinerinnen und Berliner sowie Rettungskräfte der…

Klage wegen fehlendem Sicherheitskonzept

21. März 2016 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Klage wegen fehlendem Sicherheitskonzept Berlin – In Berlin-Kreuzberg wird seit vielen Jahren am 1. Mai das MyFest gefeiert. Ein Anwohner ist nun gegen das Straßenfest vor Gericht gezogen. Wie „bz-online“ berichtet, geht es neben Lärm und Müll auch um fehlende Rettungswege. Sein Anwalt erinnert an das Unglück bei der Loveparade 2010 in Duisburg mit…

Ein Toter und drei Verletzte bei Hotelbrand in Berlin

29. Dezember 2015 von  
gelistet unter Einsätze

Ein Toter und drei Verletzte bei Hotelbrand in Berlin Berlin – Sonntagmittag brach in einem Hotel im Berliner Bezirk Marzahn-Hellersdorf ein Feuer aus. Bei dem Brand kam eine Person ums Leben, drei weitere Gäste erlitten Rauchvergiftungen. Die Berliner Feuerwehr rettete fünf Menschen über Leitern aus dem Gebäude. Um 12.26 Uhr erfolgte die Alarmierung für ein Großaufgebot der Berliner Feuerwehr….

Hartmut Ziebs neuer Präsident des DFV

27. November 2015 von  
gelistet unter News

Hartmut Ziebs neuer Präsident des DFV Berlin – Heute wählte die 62. Delegiertenversammlung des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV) Hartmut Ziebs zum neuen Präsidenten. Er folgt damit auf Hans-Peter Kröger, der nicht wieder kandiert hatte. Ziebs Amtszeit beginnt am 1. Januar 2016. Ziebs erhielt im ersten Wahlgang 151 Stimmen (bei vier Enthaltungen und fünf Nein-Stimmen) und erreichte damit…

Video-Tipp: Mehr Respekt vor Einsatzkräften

20. November 2015 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Video-Tipp: Mehr Respekt vor Einsatzkräften Berlin – Die Zahl der Angriffe gegen Feuerwehrleute und Polizisten steigt jedes Jahr an. Auch Berliner Einsatzkräfte sind von der wachsenden Respektlosigkeit gegenüber den Helfern betroffen. Allein 31 Übergriffe auf Feuerwehrleute registrierte die Berliner Feuerwehr im Jahr 2014, teilt die „Berliner Zeitung“ mit. Im laufenden Jahr habe es schon 37…

Finanzspritze für Katastrophenschutz

16. November 2015 von  
gelistet unter News

Finanzspritze für Katastrophenschutz Berlin – Das enorme Engagement der unzähligen Helfer von Organisationen und Behörden in der Flüchtlingshilfe erfährt eine politische Wertschätzung. Der Deutsche Bundestag hat in der vergangenen Woche eine Etat-Erhöhung für den Katastrophenschutz beschlossen. Neben der Bundespolizei werden auch DLRG, Feuerwehren, Rettungsdienste sowie das THW mit zusätzlichen Mitteln im Haushaltsentwurf 2016…

Leitstellen in Berlin: Notruf-Annahme dauert immer länger

22. Oktober 2015 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Leitstellen in Berlin: Notruf-Annahme dauert immer länger Berlin – Es dauert immer länger, bis in Berlin eingehende Notrufe in der Feuerwehr Leitstelle angenommen werden. Während es 2014 im Durchschnitt neun Sekunden waren, bis der Anrufer mit einem Disponenten verbunden wurde, dauerte es im dritten Quartal 2015 bereits 15,5 Sekunden, berichtet der „rbb“. Die Zahlen veröffentlichte der Senat…

Berlin: Zahlreiche neue Wachen für die Feuerwehr

13. Juli 2015 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Berlin: Zahlreiche neue Wachen für die Feuerwehr Berlin – Nach Plänen des Senats soll in den nächsten Jahren das Netz der Feuer- und Rettungswachen in Berlin erweitert werden. Damit wolle die Politik auf das Stadtwachstum und die damit steigenden Einsatzzahlen reagieren. Wie der „Berliner Kurier“ berichtet, seien elf neue Standorte geplant. Vier davon seien bereits für den…

vor »