Mittwoch, 28. Juni 2017

Austrittswelle

Austrittswelle aus Feuerwehr wegen Grundstücksverkauf

14. Juli 2016 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Austrittswelle aus Feuerwehr wegen Grundstücksverkauf Hohnstein (SN) – Mehrere Feuerwehrleute aus Hohnstein kommen nicht mehr zum Dienst und haben ihr Austrittsgesuch dem Bürgermeister vorgelegt. Der Grund: Die Stadt verkaufte ein öffentliches Grundstück an ein Stadtrats-Mitglied. Auf diesem Grundstück hat einer der ausgetretenen Feuerwehrleute, die alle zu einer Familie gehören, eine Scheune stehen, berichtet die „Sächsische…

Kameraden der FF Sunthausen treten geschlossen aus

3. Januar 2015 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Bad Dürrheim (BW) – Im Bad Dürrheimer Ortsteil Sunthausen bestand seit 141 Jahren eine freiwillige Feuerwehr. Doch die ist nun Geschichte. Am Dienstag hat der Abteilungskommandant dem Bürgermeister die Austrittsgesuche aller 38 Feuerwehrmitglieder übergeben, darüber berichtet der „Südkurier“. Die Wehr hatte sich zuvor rund ein Jahr lang mit der Stadt…

Sparzwang sorgt für enorme Konflikte

14. März 2014 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Neuruppin (BB) – Monatelang diskutierte die Feuerwehr Neuruppin (Kreis Ostprignitz-Ruppin) mit ihrer Stadtverwaltung über die Modernisierung der Gerätehäuser in den Ortsteilen Lichtenberg als auch Gnewikow. Die Planung sah unter anderem den Ausbau der Kindertagesstätte in Gnewikow mit Integration der Feuerwehrräume sowie einem Dorfgemeinschaftshaus und die Sanierung des Gerätehauses in Lichtenberg…

Feuerwehr-Streit mündet in Austrittswelle

22. Januar 2013 von  
gelistet unter News, TOP-THEMEN

Feuerwehr-Streit mündet in Austrittswelle Niestetal (HE) – Ein seit Jahren schwelender Streit in der Freiwilligen Feuerwehr Niestetal (Kreis Kassel) hat zum Wochenende seinen unrühmlichen Höhepunkt gefunden: 30 Kameraden vollzogen ihren Austritt aus der Wehr – darunter auch die komplette Führung. Sie zeigten sich von der Gemeinde enttäuscht. Hintergrund des Streites, so beschreibt es eines…