Mittwoch, 28. Juni 2017

Atemschutztrupp

Atemschutzgerät defekt: Feuerwehrmann verletzt

10. November 2014 von  
gelistet unter Einsätze

Atemschutzgerät defekt: Feuerwehrmann verletzt Schwarzenbek (SH) – Brenzlige Situation am Montagnachmittag in der Straße Blinde Koppel in Schwarzenbek im Kreis Herzogtum Lauenburg: In einem Keller einer Doppelhaushälfte war aus zunächst noch unbekannter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Ein Feuerwehrmann erlitt eine Rauchgasvergiftung aufgrund eines defekten Atemschutzgerätes. Große Hitze, die sich mangels Abzugsöffnung im Keller staute,…

Atemschutzmaske im Holster

9. Februar 2011 von  
gelistet unter Produktneuheiten

Atemschutzmaske im Holster Aschheim (BY) – Atemschutz-Vollmasken werden meistens in schwarzen Kunststoffbehältern aufbewahrt. Als Alternative hat TEE-UU das „Respi-Holster“ entwickelt. Darin wird die Atemschutzmaske rundum durch eine Polsterung geschützt. Auf der Deckelinnenseite lässt sich mit Elastikbändern zusätzlich eine Flammschutz- bzw. Kopfschutzhaube verstauen. Die private Brille des Atemschutzgeräteträgers findet in einem abnehmbaren Brillenetui Platz….

Alles im Beutel

24. September 2009 von  
gelistet unter Produktneuheiten

Alles im Beutel Aschheim (BY) – Im Innenangriff benötigen Atemschutztrupps mehr als nur eine Feuerwehrleine. Daher bietet RND sportive/tee-uu den „Kombi Leinenbeutel“ an, der neben einem auslaufsicheren Fach für die genormte 30-Meter-Feuerwehrleine weiteres Equipment aufnehmen kann. So können an außen liegenden Fixierschlaufen zusätzliche Holster befestigt werden, beispielsweise für eine Brandfluchthaube. Ein Reißverschluss-Bodenfach erlaubt…