Donnerstag, 22. Juni 2017

ADAC

Neue Rettungshubschrauber für die Nordsee

13. Juni 2016 von  
gelistet unter Fahrzeuge

Neue Rettungshubschrauber für die Nordsee Sande (NI) – Das deutsche Privatunternehmen Wiking Helikopter Service GmbH hat bei Airbus Helicopters zwei neue Hubschrauber bestellt. Die hochtechnisierten Maschinen sind beide vom Typ „H145“ und mit besonders starken Seilwinden ausgestattet. Hauptaufgaben sind neben dem Transport von Seelotsen und Offshore-Personal auch Rettungseinsätze auf der Nordsee. Wenn es in deutschen…

Panne: Feuerwehr hilft Rettungshubschrauber

25. August 2015 von  
gelistet unter News

Panne: Feuerwehr hilft Rettungshubschrauber Borkum (NI) – Ungewöhnlicher Hilfeleistungseinsatz am Wochenende für die Freiwillige Feuerwehr auf der Nordseeinsel Borkum (Kreis Leer). Der ADAC-Rettungshubschrauber „Christoph 26“ hatte im Anflug auf die Insel einen Defekt an einer Kraftstoffpumpe erlitten. Die Feuerwehr half der Besatzung wenig später am Flugplatz. Der „Gelbe Engel“ war am Samstagmittag auf dem…

Schnelle Rettung auch aus Carbon-Fahrzeugen

13. August 2014 von  
gelistet unter News

Schnelle Rettung auch aus Carbon-Fahrzeugen Landsberg/Lech (BY) – Hydraulische Rettungsgeräte der Feuerwehr funktionieren auch an Fahrzeugen aus Carbon-Werkstoffen (CFK). Zu diesem Ergebnis kamen Mitarbeiter der ADAC Unfallforschung zusammen mit Einsatzkräften der Berufsfeuerwehren Augsburg und Nürnberg bei einer simulierten Personenrettung auf dem Gelände des ADAC Technikzentrums in Landsberg am Lech (Regierungsbezirk Oberbayern). Als Versuchsobjekt diente ein…

Studie: Der Grünstreifen als Gefahrenquelle

9. Oktober 2013 von  
gelistet unter News

Studie: Der Grünstreifen als Gefahrenquelle München (BY) – Die ADAC-Unfallforschung hat 1.800 schwere Unfälle auf Landstraßen analysiert, bei denen Fahrzeuge von der Fahrbahn auf das Bankett abgekommen waren. Das Ergebnis wurde in einer Unfallstudie zusammengefasst und drei einfache Maßnahmen zur Reduzierung solcher Unfälle aufgezeigt. Diese sollen gar nicht viel Geld kosten. Unachtsamkeit und überhöhte Geschwindigkeit…

eCall kommt – ADAC zufrieden

17. Juni 2013 von  
gelistet unter News

eCall kommt – ADAC zufrieden Brüssel/München – Die Kommission der Europäischen Union (EU)  hat entschieden, dass ab dem Jahr 2015 alle Neuwagen mit einem automatischen Notrufsystem ausgestattet sein sollen. Die Automobilhersteller sollen das sogenannte „eCall“  serienmäßig einbauen. Im Fall eines schweren Unfalls benachrichtigt die Technik die Rettungskräfte und übermittelt den Standort. Der ADAC begrüßt diese…

Wieder Einsatzrekord für ADAC-Luftretter

22. Januar 2013 von  
gelistet unter News, TOP-THEMEN

Wieder Einsatzrekord für ADAC-Luftretter München – Jahr für Jahr meldet der ADAC neue Rekord-Einsatzzahlen bei der Luftrettung – jetzt auch für 2012. Insgesamt rückten die „Rettungshubschrauberbesatzungen 49.243 Mal aus, im Jahr 2011 waren es rund 47.000 Einsätze. Dies bedeutet einen Anstieg von vier Prozent im Vergleich zu 2011. Dabei konnten insgesamt 44.940 Patienten versorgt…

ADAC testet Notbremssysteme

1. September 2012 von  
gelistet unter News

ADAC testet Notbremssysteme München – Der ADAC hat zehn Notbremsassistenten getestet. Ergebnis: Dreimal vergaben die Experten die Note „sehr gut“, dreimal „gut“, dreimal „befriedigend“ und einmal nur „ausreichend“. Testsieger ist der Notbremsassistent im neuen 7er BMW. Bei drohendem Auffahrunfall greife das BMW-System besonders effizient ein, schreibt der ADAC in einer Pressemitteilung. Auffahrunfälle im…

Fahrtraining für über 180 Maschinisten

22. Mai 2012 von  
gelistet unter Ausbildung, News

Fahrtraining für über 180 Maschinisten Saarlouis (SL) – Der Kreisfeuerwehrverband Saarlouis organisiert für seine Feuerwehren seit Jahren regelmäßig Fahrsicherheitstrainings. Bislang kamen 180 Angehörige aus den Feuerwehren im Kreis in den Genuss, an solch einer Veranstaltung teilzunehmen. Am vergangenen Samstag flogen beim ersten diesjährigen Training zunächst wieder die Pylonen durch die Luft. Am Tagesende hatten die…

Rettungshubschrauber mit Laser geblendet

4. Mai 2012 von  
gelistet unter Eigenunfälle, Einsätze

Rettungshubschrauber mit Laser geblendet Friedeburg (NI) – Die Besatzung des ADAC-Rettungshubschraubers „Christoph 26“ ist in der Nacht zu Dienstag von einem 21-Jährigen mit einem Laser angegriffen worden. Der Hubschrauber flog über Friedeburg (Kreis Wittmund), als der Pilot mehrfach von einem grünen Laserlicht geblendet wurde. Er meldete dies sofort der Polizei. Diese konnte den Täter…

ADAC gibt kostenlos Organspenderausweise aus

25. April 2012 von  
gelistet unter News

ADAC gibt kostenlos Organspenderausweise aus München – Am Mittwoch wird der Gesetzentwurf zur Novelle des Transplantationsgesetzes im Bundestag vorgebracht. Dieser soll Qualitäts- und Sicherheitsstandards einer EU-Richtlinie in deutsches Recht umsetzen. Dabei geht es auch darum, die bisher geltende erweiterte Zustimmungslösung in eine Entscheidungslösung umzuwandeln. Tritt das Gesetz in Kraft sollen alle Bürger durch ihre gesetzliche…

vor »