Dienstag, 24. Januar 2017

Fachmesse A+A in Düsseldorf

Düsseldorf – Vom 27.-30.10.2015 findet in Düsseldorf die Fachmesse A+A statt. Die A+A ist weltweit einer der wichtigsten Messen für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit. Themenschwerpunkte sind unter anderem „Persönliche Schutzausrüstung“ und „Spezielle Ausrüstung für den Katastrophenschutz“. Mit 1.600 Ausstellern kann die Messe in diesem Jahr einen neuen Rekord verzeichnen.

Themen der Fachmesse A&A sind beispielsweise Persönliche Schutzausrüstung und betrieblicher Brandschutz. Foto Messe Düsseldorf

Themen der Fachmesse A&A sind beispielsweise Persönliche Schutzausrüstung und betrieblicher Brandschutz. Foto Messe Düsseldorf

Im Rahmenprogramm ist ein Themenpark enthalten, der sich mit betrieblichem Brandschutz und Notfallmanagement befasst. In verschiedenen Live-Vorführungen wird zum Beispiel der Umgang mit Chemikalienschutzanzügen erläutert oder aufgezeigt wie Brände in Produktion und Büro abgearbeitet werden können. Spezialisten des Werkfeuerwehrverband Deutschland (WFVD) stehen als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung.

Ebenso wird es eine Sonderschau geben. Dabei werden das Technische Hilfswerk (THW) und die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) die Rettung aus Extremsituationen demonstrieren. Dazu sind ein Tauchbecken und Klettereinrichtungen installiert. Hier können die Messebesucher die Rettung aus Höhen und Tiefen miterleben. Der Fokus liegt neben der Ablauforganisation, der sicheren Rettung und der sicheren Arbeit der Helfer auch auf geeigneter Persönlicher Schutzausrüstung.

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!