Sonntag, 26. März 2017

Design112-Award: Wolfsburger Drehleiter gewinnt

Hannover – Auf der Interschutz 2015 verlieh Design112 seinen jährlichen Award. Gewinner in diesem Jahr ist die Berufsfeuerwehr Wolfsburg (NI). Den Preis nahm stellvertretend Pressesprecher Marco Nicolai entgegen. Platz zwei fiel auf die Freiwillige Feuerwehr Preetz (SH), den dritten Platz erreichte die Berufsfeuerwehr Wiesbaden. Der Award ist zum dritten Mal vergeben worden. Für die Wiesbadener war es schon die zweite Platzierung in den Top 3.

Design112_Drehleiter_Wolfsburg

Das Fahrzeug mit der Siegerbeklebung: Drehleiter der Berufsfeuerwehr Wolfsburg auf MAN TGM-Fahrgestell mit Metz-Aufbau. Foto: design112

Bei Design112 entwerfen die Kunden ihre Wunschbeklebung der Einsatzfahrzeuge in enger Abstimmung mit den zuständigen Designern der Firma. Beim Award werden Bilder aller über das Jahr mit Designbeklebungen versehenen Fahrzeuge online gestellt. In einem vorher festgelegten Zeitrahmen kann dann die Öffentlichkeit online abstimmen. Jeder Teilnehmer hat bei der Abstimmung 50 Sterne, welche er beliebig vergeben kann. Allerdings können maximal fünf Sterne für ein Design vergeben werden.

Die Fahrzeuge, welche in der Abstimmung die meisten Sterne erhalten haben, sind die Gewinner. Der Award ist also eine Auszeichnung der Kunden von Design112 durch Facebookfreunde und weitere Interessierte.

Die Gewinner des Design112-Awards. Foto: Wiesbaden112

Marco Nicolai von der Berufsfeuerwehr Wolfsburg (3.v.l.) nimmt den Design112-Award entgegen. Foto: Wiesbaden112

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!