Freitag, 18. August 2017

Heldentage bei Empl

29. August 2011 von  

Kaltenbach (Österreich) – Der Fahrzeugaufbauhersteller Empl aus Kaltenbach in Österreich lädt am 15. Oktober alle Interessierten zu einem Show- und Informationsevent ein. Neben diversen Produktvorstellungen erwartet die Besucher ein Fachvortrag über die tragischen Ereignisse beim Terroranschlag des 11. Septembers 2001 in New York. Die damalige Führungskraft Richard Picciotto wird den Vortrag persönlich halten.

Am 15. Oktober 2011 finden auf dem Empl-Firmengelände im österreichischen Kaltberge die Heldentage statt. (Foto:Empl)„The job ist hard enough – Make it easier“ lautet das Motto von Empls Heldentagen. Veranstaltungsort ist das Firmengelände im österreichischen Kaltenbach. Neben einer Fahrzeugausstellung werden auch Werksführungen angeboten. Ebenso sollen zahlreiche neue Produkte aus dem Zubehörbereich vorgeführt werden.

Besonderer Höhepunkt wird sicherlich der Vortrag von Richard Piciotto sein. Mit imposanten Bildern, Filmsequenzen sowie emotionalen Einsatzberichten wird Piciotto seine Erlebnisse des Terroranschlags auf das World Trade Center wiedergeben.

Damit den Gästen der Heldentag in langer Erinnerung bleibt, können sie von sich noch ein Actionfoto schießen lassen. (Foto: Empl)


Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!

'; } ?>