Freitag, 26. Mai 2017

Video-Tipp: Gaffer werden immer mehr zum Problem

Kiel – Gaffer werden an Einsatzstellen immer mehr zum Problem. Moderne Handys ermöglichen es so fast jedem, Aufnahmen von Schadensereignissen zu machen. Somit nimmt die Zahl an Menschen, die an der Einsatzstelle digitales Bildmaterial anfertigen, enorm zu. Dazu kommt, dass in den letzten Jahren ein immer aggressiveres Auftreten der Gaffer bemerkbar ist. Wenn Einsatzkräfte die Schaulustigen auf ihr Verhalten hinweisen, müssen sie nicht selten mit Anfeindungen rechnen. Ein Bericht des „Norddeutschen Rundfunks“ geht ausführlich den Fragen nach, wie betroffene Hilfskräfte das Phänomen erleben, wie es erklärt werden kann, dass Menschen lieber filmen als zu helfen und was dagegen gemacht werden kann.

Artikel und Video: „Wenn Gaffer zum Problem werden“ (NDR, 12. Mai 2015)

Szene aus dem Bericht. Screenshot: Norddeutscher Rundfunk

Szene aus dem Bericht. Screenshot: Norddeutscher Rundfunk

Ähnliche Artikel zum Thema:

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!