Sex im Feuerwehrfahrzeug: Feuerwehrmann stellt pikantes Foto ins Netz

Manchester (Großbritannien) – Ein Feuerwehrmann der Manchester Feuerwehr hat ein pikantes Foto auf einer Swinger-Webseite veröffentlicht. Das Bild zeigt laut “tz.de”, wie er Sex in der Fahrerkabine eines Feuerwehrfahrzeuges hatte. Besonders brisant: Auf dem Foto ist die Webseiten-Adresse der Wehr an der Fahrertür zu erkennen. Wie “tz.de” berichtete, äußerte sich bereits ein Sprecher zu dem Vorfall: “Ich kann nicht glauben, dass wir im Jahr 2017 im Feuerwehr- und Rettungsdienst solche unangemessenen Bilder zu Gesicht bekommen. Das ist nicht das, was uns ausmacht.” Eine Untersuchung wurde eingeleitet. Welche Konsequenzen den Feuerwehrmann erwarten, steht noch nicht fest.

Hier geht es zum Original-Beitrag: “Wegen dieses Fotos bekommt ein Feuerwehrler richtig Ärger” (“tz.de”, 22. August 2017)

©Antonioguillem - stock.adobe.com
Symbolfoto: © Antonioguillem/fotolia.com

Das Feuerwehr-Magazin-Mini-Abo

Kuriose Geschichten rund um das Thema Feuerwehr veröffentlichen wir auch jeden Monat in unserer Heftausgabe des Feuerwehr-Magazins. Teste das Feuerwehr-Magazin: Du kannst einzelne Ausgaben online versandkostenfrei bestellen oder beispielsweise ein Mini-Abo mit drei Heften abschließen.

>>Hier geht’s zum Mini-Abo!<<

 

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: