Samstag, 25. März 2017

Mitgliederwerbung: Feuerwehr verschenkt Grisus und Rauchmelder an Familien

2. Februar 2017 von  

Walderbach (BY) – Die Ortsfeuerwehr Dieburg der oberpfälzischen Gemeinde Walderbach (Kreis Cham) lud junge Eltern mit ihren Neugeborenen und Kleinkindern ins Feuerwehrhaus ein. Es sei bereits Tradition bei der Feuerwehr, Rauchwarnmelder an die Eltern zu verschenken, berichtet die Mittelbayerische Zeitung. Weil die Kameraden dieses Mal drei Geburtsjahrgänge eingeladen hatten, kamen insgesamt 18 Kinder plus deren Mütter und Väter im Aufenthaltsraum der Wehr zusammen. Am meisten hätten sich die Kleinen allerdings über die Kuscheltiere gefreut. Denn außer den Rauchmeldern gab es für die Jüngsten jeweils eine Grisu-Plüschfigur dazu.

Grisu01Grisu-Plüschfigur

Der süße TV-Drache als Kuscheltier für Groß und Klein. Die Plüschtiere sind aufwendig verarbeitet. Je verkauftem Grisu geht 1 Euro als Spende an den Landesfeuerwehrverband.

>>>Jetzt hier bestellen<<<

 

MR-Grisu-klein

Symbolfoto: M- Rüffer

Hier geht’s zum Originalbeitrag: „Die Feuerwehr verschenkt Rauchmelder“ (Mittelbayerische Zeitung, 2. Februar 2017)

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!