Freitag, 9. Dezember 2016

Im Einsatz: Feuerwehrmann tödlich verunglückt

4. November 2014 von  

Sonntag (Österreich) – Tödlicher Unfall während eines Feuerwehreinsatzes in der Gemeinde Sonntag (Vorarlberg): ein 44 Jahre alter Feuerwehrmann kam während eines Sturmeinsatzes ums Leben. Wie der ORF berichtet, war die Feuerwehr mit der Beseitigung von Schäden nach einem Föhnsturm beschäftigt. Während der Bergungsarbeiten stürzte der Wurzelteller eines umgekippten Baumes um und begrub den Feuerwehrmann, der mit Sägearbeiten beschäftigt war, unter sich. Der Verunglückte musste von seinen Kameraden mit Hilfe eines Spreizers befreit werden. Ein Notarzt konnte nur noch seinen Tod feststellen.

Artikel: „Feuerwehrmann stirbt bei Aufräumarbeiten“ (ORF, 4. November 2014)

Ähnliche Artikel zum Thema:

Kommentare

2 Kommentare zu “Im Einsatz: Feuerwehrmann tödlich verunglückt”
  1. AK sagt:

    Mein herzliches Beileid der Familie und den Kameraden!

  2. Stefan M. Faust sagt:

    Tragischer Vorfall. Mein Beileid gilt der Familie des Opfers und den Kameraden der betreffenden Wehr. Ich wünsche ihnen viel Kraft für die Trauerbewältigung.

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!