Dienstag, 6. Dezember 2016

Gericht: BF Heidelberg schuld an Großbrand

8. August 2014 von  

Karlsruhe (BW) – Hammerurteil vor dem Oberlandesgericht Karlsruhe: Die Richter gaben der Berufsfeuerwehr die alleinige Schuld am Großfeuer im Restaurant Stadtgarten in Heidelberg. Bereits am Ostermontag 2002 hatte ein Feuer die damalige Pizzeria zerstört. Nach einem Bericht der Rhein-Neckar-Zeitung betrug der Schaden 600.000 Euro. Nach dem Urteil in erster Instanz war die Pächterin zu einem Drittel schuldig gesprochen worden. Sie und ihr Mann hätten den Pizzaofen fehlerhaft installiert.  

Vor dem Landgericht errang die Pächterin nun einen Sieg auf ganzer Linie. Nach Ansicht der Karlsruher Richter sei der Großbrand alleinige Schuld der Feuerwehr. Zwei Stunden vor dem Großbrand hatte es in dem Restaurant schon einmal gebrannt. Das Feuer hatten die eingesetzten Kräfte schnell gelöscht. Trotz Kontrolle mit der Wärmebildkamera sei aber ein Glutnest übersehen worden, hieß es. Dies habe den Großbrand ausgelöst.

Artikel: „Brand im Stadtgarten 2002: Hauptschuld trägt die Feuerwehr“ (Rhein-Neckar-Zeitung, 8. August 2014)

Kommentare

87 Kommentare zu “Gericht: BF Heidelberg schuld an Großbrand”
  1. Fiedler sagt:

    Ganz klar die schuld der bf sie hätten eine brandwache stellen müssen lernt man schon beim Gruppenführer Lehrgang

  2. Frank Lindenthal sagt:

    Mit unseren Gerichtsurteilen nähern wir uns immer mehr den Vereinigten Staaten von Absurdistan an… Traurig, traurig, traurig.

  3. Mario Wappler sagt:

    Gibt zu denken.Fehler passieren,dafür sind wir Menschen.Die Schuld liegt,meiner Meinung,bei beiden Parteien.Beide Parteien hätten eine Mitschuld bekommen müssen.Der der den Ofen falsch eingebaut hat und die Feuerwehr.Wie gesagt Fehler machen wir alle.Es ist kein Mensch gestorben,das ist wichtig.Zumindestens laut diesen Bericht.

  4. Uli sagt:

    Ein Trauerspilsind für mich die fehlenden Rechtskennnisse vieler Kommmentatoren und die falschen persönlichen Rückschlüsse auf das eigene Ehrenamt.

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!