Gelungener Mitmach-Tag: Nicht nur zuschauen, sondern anpacken

Langenfeld (NW) – Nicht nur zuschauen, sondern auch anpacken, hieß es für fünf Langenfelder am vergangen Wochenende. Sie gewannen einen Schnupperdienst, den die Ortsfeuerwehr Wiescheid (Kreis Mettmann) im Rahmen ihres „Tags der offenen Tür“ im August verloste. Einen ganzen Tag erlebten die fünf Frauen und Männer, was es heißt bei der Feuerwehr zu sein, berichtet die „Rheinische Post“. Dazu gehörte der Aufstieg auf eine Drehleiter, Schläuche ausrollen, Brandbekämpfung mit dem Feuerlöscher und sogar die Arbeit mit hydraulischem Rettungsgerät. Die Teilnehmer zeigten sich sehr beeindruckt von diesem aktionsreichen Tag und der innovativen Art der Mitgliederwerbung durch die Feuerwehr. Die verantwortlichen Feuerwehrleute hoffen bei den Teilnehmern das Interesse für das Ehrenamt geweckt zu haben und wollen die Aktion im nächsten Jahr wiederholen.

Goldenes_Sammelstueck_Mitgliederwerbung_Feuerwehr_MagazinGenau solche Aktionen suchen wir übrigens für unseren Wettbewerb „Das Goldene Sammelstück – Kräfte finden, Kräfte binden“. Die Teilnahme lohnt sich in mehrfacher Hinsicht. Unter anderem hat das Feuerwehr-Magazin gemeinsam mit namhaften Firmen (AWG, Lukas, Dräger, Dönges, Vetter, Genius Development, Leader, Haix, Casco, EWS „Die Schuhfabrik“ und Schuberth Geldpreise in Höhe von 11.111 Euro ausgeschrieben.

Hier gibt es weitere Informationen zum Wettbewerb „Goldenes Sammelstück“.

Hier geht’s zum Orginalbeitrag: “Feuerwehr lässt Laien an die Schläuche” (20. September 2016, Rheinische Post)

Mitgliederwerbung beim Tag der offenen Tür der Feuerwehr? Das funktioniert vielfach - allerdings nur, wenn es sich um eine sehr attraktive Veranstaltung handelt. Foto: Michael Klöpper
Mitgliederwerbung beim Tag der offenen Tür der Feuerwehr? Das funktioniert vielfach – allerdings nur, wenn es sich um eine sehr attraktive Veranstaltung handelt. Foto: Michael Klöpper

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: