Mittwoch, 23. August 2017

Frau wird Chefin der Berufsfeuerwehr Gießen

23. Dezember 2011 von  

Gießen (HE) – Die Berufsfeuerwehr Gießen wird ab 1. Februar 2012 – nach Angaben der Feuerwehr – die erste BF in Deutschland werden, die von einer Frau geführt wird. Wie die „Gießener Allgemeine“ berichtet, wird Martina Berger die Leitung des Amtes für Brand- und Bevölkerungsschutz übernehmen. Die 32-Jährige ist aktuell stellvertretende Fachbereichsleiterin Einsatzorganisation bei der Berliner Feuerwehr.

Artikel: „Martina Berger wird bundesweit erste Chefin einer Berufsfeuerwehr“ (Gießener Allgemeine, 21. Dezember 2011)

Kommentare

8 Kommentare zu “Frau wird Chefin der Berufsfeuerwehr Gießen”
  1. Moritz Gumin sagt:

    Das ist doch schön……..Gratuliere!

  2. Sabrina sagt:

    Frauen an die Macht so gehört sich das. Dann mal gratulation.

  3. Marius sagt:

    Sehr schön. Gratuliere.

  4. DerEde sagt:

    Warum auch nicht !!! Glückwunsch……

  5. Robert der Gesegnete sagt:

    Na herzlichen Robert…

  6. M.W. sagt:

    Ist doch mal was andres…
    Ist vor allem gute „Werbung“ für Frauen in der feuerwehr.
    Gratulation!

  7. AK sagt:

    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!!!!!
    Wurde echt langsam Zeit!Ich wünsche Frau Berger alles erdenklich Gute!!!

  8. Flohfeuerwehr sagt:

    Viel Erfolg und und ein nglückliches Händchen für Sie, Frau Berger.

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!

'; } ?>