Dienstag, 6. Dezember 2016

Flensburger Feuerwehr trägt jetzt rot

2. Mai 2014 von  

Flensburg (SH) – Nach über 20 Jahren schwarzblauer Einsatzkleidung werden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Flensburg zukünftig rote Hosen und rote Jacken der Marke Consultiv im Einsatz tragen. Wie das „Flensburger Tageblatt“ berichtet, ist die Farbe nicht die einzige Änderung. Die Jacken haben einen integrierten Multifunktionsgurt. Dieser soll den Feuerwehrhaltegurt ablösen. Wegen dieser Neuheit müssen alle Kameraden vor dem Kleidungstausch an einer Abseilübung am Schlauchturm teilnehmen, damit sie die Handhabung kennenlernen.

Artikel: „Rote Feuerwehr für Flensburg“ (Flensburger Tageblatt, 30. April 2014)

Ähnlicher Artikel zum Thema:

Kommentare

30 Kommentare zu “Flensburger Feuerwehr trägt jetzt rot”
  1. Yves sagt:

    Wenn man sich das Bild anschaut ist es ein normales Rot
    Welche als Warnfarbe im Straßenverkehr nicht zugelassen ist
    Denn das sind nur Leute orange und leutbgelb

  2. Felix Ganzow sagt:

    Idee gut, aber farblich finde ich, dass man sich mal einigen sollte.
    Demnächst bekommen wir wohl auch noch gelbe und weiße Feuerwehrfahrzeuge.

  3. Alex sagt:

    Markus Strüwing via Facebook sagt:
    2. Mai 2014 um 16:10

    Aber warum vor dem Wechsel der Einsatzkleidung eine Abseilübung? Das macht doch in meinen Augen gar keinen Sinn. Die Übung mit den neuen Jacken würde doch Sinn ergeben.

    –> Wie man auf den Fotos erkennt wurde die Übung mit den neuen Jacken gemacht und lediglich ein Klettergurt mit Seil als Sicherung genommen….!

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!