Donnerstag, 27. Juli 2017

Feuerwehren brauchen mehr Hauptamtliche

1. September 2015 von  

Böblingen / Sindelfingen (BW) – Die Feuerwehren in Böblingen und Sindelfingen stoßen in Bezug auf ihre Einsatzbereitschaft an ihre Grenzen. Zurzeit beschäftigen beide Feuerwehren insgesamt 21 Hauptamtliche, von denen auch die Böblinger Notrufzentrale betrieben wird. Ehrenamtliche engagieren sich stark für die Wehren.  Sie seien aber teilweise während ihrer Arbeitszeit nicht vor Ort oder würden von den Arbeitgebern nicht für Einsätze freigestellt, berichtet die „Stuttgarter Zeitung“. Ein Gutachten zeigt auf, dass die Anzahl der Hauptamtlichen aufgestockt werden muss. Und im Prinzip müsse ein neuer gemeinsamer Standort zwischen den beiden Städten entstehen.

Artikel: „Bei der Feuerwehr brennt’s“ (Stuttgarter Zeitung, 31. August 2015)

Weiterer Artikel zu dem Thema:

Symbolbild_Feuerwehr_Buchenau

Symbolfoto: Sven Buchenau

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!

'; } ?>