Feuerwehr-Kassiererin veruntreute 21.000 Euro

Leithaprodersdorf (Österreich) – 21.000 Euro fehlten in der Kasse der Freiwilligen Feuerwehr Leithaprodersdorf (Burgenland). Jetzt soll die 22-jährige Kassiererin die Veruntreuung der Summe zugegeben haben, berichtete der ORF in seiner Online-Ausgabe. Die Frau wurde angezeigt. Positive Nachricht am Rande: Das vermisste Geld ist inzwischen wieder aufgetaucht.

Artikel: “Feuerwehr-Kassiererin: 21.000 Euro veruntreut” (ORF, 14. Februar 2011)

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: