Freitag, 9. Dezember 2016

Feuerwehr erwischt Paar beim Sex

Hamm (NW) – Das Einsatzstichwort klang banal: „Notfall hinter verschlossenen Tür“. Doch über diesen Einsatz werden einige Kräfte der Feuerwehr Hamm sicherlich noch länger schmunzeln. Eine Frau hatte aus ihrer Nachbarwohnung merkwürdige Geräusche wahrgenommen – und vermutete voller Sorge einen Menschen in Not. Auch auf das Klingeln und Klopfen der Einsatzkräfte reagierte niemand, berichtet „WA.de“. Schließlich öffnete die Feuerwehr die Tür gewaltsam – und sah sich einem eindeutigen Szenario gegenüber. Ein Paar war offenbar in ein lautstarkes Liebesspiel vertieft gewesen. So sehr, dass es das Klopfen und Klingeln entweder nicht gehört – oder bewusst ignoriert hatte.

Artikel: „Feuerwehr platzt mitten in Liebesspiel hinein“ (WA.de, 16. Oktober 2014)

Ähnlicher Artikel zum Thema:

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!