Brandstiftung? Bundeswehr-Gebäude in Flammen

Oldenburg (NI) – In der Nacht zu Mittwoch brannte eine Halle des Versorgungsamtes der Bundeswehr in Oldenburg ab. Das Feuer brach nach ersten Ermittlungen an einem Lkw aus, der in unmittelbarer Nähe zu dem Gebäude abgestellt war. Die Brandursache ist bislang ungeklärt. Der “Norddeutsche Rundfunk” (NDR) und die “Nordwest-Zeitung” (NWZ) berichten, dass auch in Richtung Brandstiftung ermittelt wird.

Artikel: “Ursache für Feuer bei Bundeswehr weiter unklar” (NDR.de, 24.02.2011)

Artikel: “Staatsschutz ermittelt nach Großbrand” (NWZ online, 24.02.2011)

Ein Kommentar zu “Brandstiftung? Bundeswehr-Gebäude in Flammen”
  1. Das war doch abzusehen, die mehreheit der Bevölkerung ist gegen den Afgahnistan-Krieg!

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: