Dienstag, 6. Dezember 2016

Bremerhaven nicht mit Bremen vergleichbar

13. Februar 2014 von  

Bremerhaven (HB) – Die Bremerhavener Feuerwehr will die Vergleiche mit den Bremer Kollegen nicht mehr so einfach stehen lassen. Gegenüber dem Weser-Kurier betreiben Feuerwehrdezernent Jörn Hoffmann und Amtsleiter Jens Cordes Aufklärung. „Hier werden immer Äpfel und Birnen verglichen“, sagt Hoffmann in dem Bericht. Ein entscheidender Unterschied sei, dass der Bremerhavener Rettungsdienst bereits vor fünf Jahren als Wirtschaftsbetrieb ausgegliedert worden ist. Acht Millionen Euro habe er in 2013 erwirtschaftet und somit 50 Prozent der Stellen refinanziert.

Artikel: „Feuerwehr ärgert sich über Vergleich“ (Weser-Kurier, 13. Februar 2014)

Aktuell auf rettungsdienst.de:

Kommentare

4 Kommentare zu “Bremerhaven nicht mit Bremen vergleichbar”
  1. Carsten Wilke sagt:

    Es wäre toll wenn hier mal dargestellt werden würde, was genau der erwähnte Vergleich zwischen dem Feuerwehr-Rettungsdienst in Bremen und Bremerhaven aussagt. Ohne die entsprecheden Hintergrundinformationen erscheint der Artikel doch recht diffus.

  2. Christian Patzelt sagt:

    Herr Wilke,
    es handelt sich hier um einen „Presse-Blog“, der Link führt zum Artikel im Weser-Kurier.

  3. Carsten Wilke sagt:

    Herr Patzelt,
    das ist mir wohl bewust, aber auch aus diesem Artikel ist nicht zu erkennen was eigentlich das Ergebnis dieses „Apfel/Birnen“-Vergleichs ist. Geht es um Einsatzzahlen, um Finazierung, Gewinne, um Einsatzstunden, um die Institution als Wirschaftsbetrieb Rettungsdienst an sich???
    Es muss ja wohl einen Artikel oder Bericht geben in dem dieser benannte Vergleich angestellt wurde. Ein Auszug aus jemem wäre sicher hilfreich um den Bericht des Weser-Kuriers zu verstehen.

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!