Donnerstag, 8. Dezember 2016

Blitz schlägt bei Feuerwehr ein

Hermsdorf (TH) – Ein Blitzeinschlag hat am Dienstag einen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Hermsdorf (Saale-Holzland-Kreis) beeinträchtigt. Wie die Ostthüringer Zeitung berichtet, waren die Feuerwehrleute gerade im Begriff aufgrund von vollgelaufenen Kellern auszurücken, als der Blitz in zwei Pappeln auf dem Gelände einschlug. Die Bäume wurden dabei völlig zerfetzt. Durch die Überspannung wurden das Haupteingangstor am Hof und die Telefonanlage in der Wache beschädigt und blieben funktionslos. Die Kräfte mussten über ein Nottor ausrücken.

Artikel: „Blitzeinschlag bei Feuerwehr in Hermsdorf“ (Ostthüringer Zeitung, 8. Juli 2014)

Ähnliche Artikel zum Thema:

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!