Sonntag, 20. August 2017

Arbeiter finden Leiche im Brandschutt

Rheinbrohl (RP) – Rund zwei Wochen nach einem Gebäudebrand in Rheinbrohl (Kreis Neuwied) haben Arbeiter bei Aufräumarbeiten eine verkohlte Leiche im Brandschutt entdeckt. Wie die „Rhein-Zeitung“ berichtet, war das 59-jährige Opfer nicht in dem Haus vermutet und deshalb auch nicht gesucht worden. Zeugen wollten gesehen haben, dass der Mann nach einem Fernsehabend vor dem Brand das Haus verlassen hatte.

Artikel: „Nach Brand in Rheinbrohl/Neuwied: Bauarbeiter finden verkohlte Leiche“ (Rhein-Zeitung, 14. Juni 2012)

Ähnlicher Artikel zum Thema:

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!

'; } ?>