Samstag, 10. Dezember 2016

10.000 Euro für Feuerwehr-Drohne in Groß-Gerau

24. November 2016 von  

Groß-Gerau (HE) – Die Feuerwehren im südhessischen Landkreis Groß-Gerau haben kürzlich eine Drohne beschafft. Damit sind sie Vorreiter der freiwilligen Feuerwehren in Hessen. Der Kreis habe für das Fluggerät samt Zubehör 10.000 Euro zur Verfügung gestellt, berichtet die Rhein Main Presse. Der Copter solle künftig für Großeinsätze im Kreisgebiet genutzt werden. Bei einem Brand in Rüsselsheim habe die Drohne bereits Glutnester entdeckt und ein einsturzgefährdetes Gebäude erkundet. Rund zwei Dutzend freiwillige Feuerwehrleute seien mittlerweile als Copter-Piloten ausgebildet. Neben einem größeren Fluggerät in Frankfurt sei die Groß-Gerauer Feuerwehr-Drohne erst die zweite in ganz Hessen.

Bild1_eDossier2016_Drohnen_Teil1eDossier: Drohnen bei der Feuerwehr, Teil 1

Immer mehr Feuerwehren entscheiden sich, eine Flugdrohne anzuschaffen. Wir erkären die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten der Copter sowie die rechtlichen Grundlagen: beispielsweise die Frage „Wer ist verantwortlich?“ und Verkehrsregeln für Copter.

>>Hier geht’s zum Download.

SVB-Inspire

Symbolfoto: S. Buchenau

Hier geht’s zum Originalbeitrag: „Bei Großeinsätzen der Feuerwehr wird künftig eine Drohne genutzt“ (22. November 2016, Rhein Main Presse)

Bild1_eDossier2016_Drohnen_Teil2eDossier: Drohnen bei der Feuerwehr, Teil 2

Überblick aus der Luft: Immer mehr Feuerwehren setzen Flugdrohnen für die Erkundung, die Lagedarstellung, die Personensuche pder die Gefahrstoffmessung ein. Im zweiten Teil dieses Drohnenspezials wird gezeigt, welche technischen Möglichkeiten die Fluggeräte bieten. Außerdem werden elf Modelle in einer Marktübersicht vorgestellt.

>>Hier geht’s zum Download.

 

Kommentare

1 Kommentar zu “10.000 Euro für Feuerwehr-Drohne in Groß-Gerau”
  1. Jakob sagt:

    Die Drohne ist aber nicht erst die zweite in Hessen. Es gibt auch im Kreis Offenbach bereits eine Drohne
    Siehe hier: https://www.youtube.com/watch?v=WJOCXPPETy0

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!