Donnerstag, 20. Juli 2017

Zur 100. Folge von „Chicago Fire“: Feuerwehren können mitsingen

16. März 2017 von  

München – Der Fernsehsender Universal Channel Germany ruft Feuerwehren in ganz Deutschland zum Mitsingen auf: Anlässlich der 100. Folge „Chicago Fire“ sollen die Brandschützer Musikvideos zum Song „We didn’t start the fire“ drehen, welche dann vom Fernsehsender zu einem Video zusammengeschnitten werden. So soll mit der Aktion „#Heldenchor“ aus allen Einsendungen ein großer Feuerwehrchor entstehen.

Erst vor zwei Wochen ist die 5. Staffel der Feuerwehrserie „Chicago Fire“ auch in Deutschland angelaufen. Am 24. April wird die 100. Folge ausgestrahlt. Dazu soll das aus den Einsendungen der Feuerwehren zusammengeschnittene Video auf YouTube und dem PayTV-Sender veröffentlicht werden.

CD „Offizielle Feuerwehr-Hymne“ Volume 1

Die 16 Finalisten aus dem Wettbewerb „Offizielle Feuerwehr-Hymne“ auf einem Sampler zusammengefasst – plus einem Jugendfeuerwehr-Bonustrack.

>> Hier online bestellen <<

Universal Channel Germany gibt einen Song vor, den die Feuerwehren bei ihrem Videodreh im Hintergrund laufen lassen. Beim Refrain – aus dem Song „We Didn´t Start the Fire“ von Billy Joel – sollen die Feuerwehrleute dann mitsingen. Die Freiwillige Feuerwehr Hochbrück (Stadt Garching, Kreis München) machte es bereits vor: Auf der Social-Media- sowie der Internetseite von Universal Channel Germany findet sich ein Beispielvideo der bayerischen Kameraden.

Die einzureichenden Videos sollen in HD gefilmt und nicht größer als 1 GB sein. Unter allen Teilnehmern verlost der Sender nach eigenen Angaben 1.000 Euro „für die nächste Feuerwehr-Party.“ Hier findet Ihr weitere Informationen.

Ähnliche Artikel zum Thema:

 

Kommentare

1 Kommentar zu “Zur 100. Folge von „Chicago Fire“: Feuerwehren können mitsingen”
  1. Eine tolle Idee, auch wenn ich die Musikauswahl mit „we didn´t start the fire“ etwas seltsam finde.
    Chicago Fire ist auf jeden Fall eine meiner Lieblingsserien und ich hoffe, dass ich nie in die Situation komme, Hilfe von der Feuerwehr zu benötigen.
    Auf jeden Fall aber ein gutes Gefühl, dass es etliche solche Helden auch im echten Leben gibt und sie im Ernstfall zur Stelle sind!

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!

'; } ?>