Samstag, 10. Dezember 2016

Werbemotiv für Aufladelöscher steht fest

27. Januar 2015 von  

Würzburg (BY) – Keine Models, sondern echte, aktive Feuerwehrleute sind die Werbeträger für eine Kampagne des Bundesverbandes Technischer Brandschutz (bvfa). Zwei Männer und eine Frau machen ab sofort Werbung für aufladbare Feuerlöscher. In der aktuellen Feuerwehr-Magazin-Ausgabe 2/2015 wird über das aufwändige „Making of“ des Werbefotos berichtet. Jetzt ist das Anzeigenmotiv fertig – und soll unter anderem als Plakat und Flyer für die wiederverwendbaren Löschgeräte werben.

Gemeinsam mit dem Feuerwehr-Magazin hatte der bvfa drei echte Feuerwehrleute als „Gesichter“ für die Kampagne „Pro Aufladelöscher“ gesucht. Aus 185 Bewerbungen waren Sandra Sedlmeier von der FF Sixthaselbach (BY), Brandinspektor Jörg Ehresmann von der WF BASF Ludwigshafen (RP) und Oliver Heiß  von der Berufsfeuerwehr Stuttgart ausgewählt worden. „Uns war es von Anfang wichtig, ein so wichtiges Hilfsmittel in der Brandbekämpfung mit ganz authentischen Persönlichkeiten zu bewerben, denn Sicherheit ist eine Frage von Glaubwürdigkeit“, begründet der stellvertretende bvfa-Vorsitzende Jürgen Joseph die ungewöhnliche Aktion. „Hier steckt der Profi drin“, lautete denn auch der Arbeitstitel der Kampagne.

Rund 1.000 Aufnahmen waren bei dem Profi-Shooting in Garching bei München entstanden, aus denen ein Motiv ausgewählt und aufwändig digital nachbearbeitet worden ist. So wurde der Hintergrund, ein Kellergang, separat fotografiert und die Menschen nachträglich aus der Studioaufnahme eingefügt worden. Jetzt steht das komplette Werbemotiv.

Link-Tipp:

Ziel der neuen Kampagne soll es sein, die Vorteile der Aufladelöscher herauszustellen und beim Fachpublikum, professionellen Anwendern und Meinungsbildnern (Feuerwehrleuten) bekannter zu machen. „Bauartbedingt lassen sich die Geräte besser warten und die Komponenten werden nicht so beansprucht wie bei einem Dauerdrucklöscher“, erklärt Dr. Wolfram Krause, Geschäfts­­füh­rer des bvfa. Kurz zur Erklärung: Bei Aufladelöschern wird der Behälter mit dem Löschmittel erst im Einsatz durch den Anwender unter Druck gesetzt. Dadurch kommt es kaum zu ungewollten Druckverlusten.

Werbemotiv für die Kampagne für Aufladelöscher des bvfa,

Werbemotiv für die Kampagne für Aufladelöscher des bvfa.

Kommentare

1 Kommentar zu “Werbemotiv für Aufladelöscher steht fest”
  1. Benni sagt:

    Sehr schade, dass es solche Kampagnen überhaupt geben muss. In der heutigen Zeit sollte ein Feuerlöscher für zu Hause eigentlich selbstverständlich sein. Ich glaube aber, dass es noch viele Jahre dauern wird, bis es soweit ist.

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!