Aufruf über Facebook

Wer kennt “Hoppel”? Feuerwehr sucht Kuscheltier-Besitzer

Lübbecke (NW) – Die Freiwillige Feuerwehr Lübbecke (Kreis Minden-Lübbecke) ist seit Freitag auf der Suche nach dem Besitzer eines Plüschhasen. Die Wehr postete bereits mehrere Fotos von “Hoppel” auf ihrer Facebook-Seite und startete einen süßen Aufruf. Eine Kameradin hatte das Stofftier auf dem Weg zur Wache gefunden. 

Mithilfe verschiedener Foto-Posts auf Facebook möchte die Wehr den Besitzer des Plüschhasen “Hoppel” finden. Fotos: Feuerwehr Lübbecke

Wir glauben, er fühlt sich bei uns ganz wohl, aber möchte gerne wieder nach Hause. Wer kennt Hoppels Besitzer?”, heißt es in einem Post der Feuerwehr. “Hoppel” so haben die Kameraden den grauen Plüschhasen genannt, den eine Kameradin am Freitag auf dem Weg zur Wache gefunden hatte.

Mittlerweile hat die Wehr für das Kuscheltier eine eigene Facebook-Seite mit dem Namen “Hoppel bei der Freiwilligen Feuerwehr Lübbecke” eingerichtet. Bisher konnte der Besitzer allerdings noch nicht gefunden werden.

“Wir hätten selber nicht gedacht, dass das Kuscheltier so schnell über Facebook verbreitet wird. Jetzt sind schon 5 Tage vergangen und wir haben seinen Besitzer leider noch nicht gefunden. Wir suchen fleißig weiter, ermöglichen ihm eine tolle Zeit bei uns und hoffen alle auf ein Happy End”, sagt Lena Deppermann von der Feuerwehr Lübbecke gegenüber feuerwehrmagazin.de.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: