Samstag, 25. März 2017

Spenden für die Familie des verunglückten Oberhausener Feuerwehrmannes

Oberhausen (NW) – Der Sportverein SC Rot-Weiß Oberhausen hat eine Spendenaktion für die Hinterbliebenen des tödlich verunglückten Oberhausener Feuerwehrkameraden initiiert. So gehen unter anderem alle Einnahmen vom U23-Spiel am Wochenende an die Familie des Verstorbenen.

Der 43-Jährige war Anfang Oktober an den Folgen eines Starkstromunfalls gestorben (wir berichteten). Er hinterlässt Ehefrau und zwei Kinder. Auch die Stadt Oberhausen hat inzwischen ein Spendenkonto eingerichtet:

Inhaber: Stadt Oberhausen
IBAN: DE30 3655 0000 0053 2323 44
BIC: WELADED10BH
Betreff: Spendenkonto Trauerfall Wachowiak

Symbolbild: Hegemann.

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!