Polizei entdeckt gestohlene Funkgeräte

Buxtehude (NI) – Im Oktober 2010 drangen Einbrecher in das Gerätehaus des Zuges 2 der Feuerwehr Buxtehude ein. Ein Mannschaftstransportfahrzeug und 13 Funkgeräte verschwanden. Während das Fahrzeug nach zwei Wochen wieder aufgefunden wurde, blieben die Geräte verschwunden. In der Nacht zu Dienstag nahm die Polizei vier verdächtige Personen fest – und entdeckte drei der gestohlenen Geräte.

Das entwendete Mannschaftstransportfahrzeug aus Buxtehude. Foto: PolizeiGegen 1.50 Uhr hatte ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer zwei verdächtige Fahrzeuge in einem Gewerbegebiet bemerkt und die Polizei alarmiert. Die Besatzungen mehrerer Streifenwagen konnten einen Transporter und einen Pkw feststellen, in dem vier maskierte Männern im Alter zwischen 17 und 21 Jahren saßen.

Bei der Durchsuchung der Fahrzeuge fanden die Beamten die drei Handfunkgeräte. Weiter stellte sich heraus, dass eines der Fahrzeuge nicht zugelassen war und mit Kennzeichen, die für ein anderes Fahrzeug ausgegeben waren, gefahren wurde. Die vier jungen Männer wurden vorläufig festgenommen und in das Polizeigewahrsam in Buxtehude und Stade eingeliefert. Nach ihrer ersten Vernehmung musste das Quartett am heutigen Tage wegen fehlender Haftgründe wieder auf freien Fuß gesetzt werden. Was sie tatsächlich vorhatten, ist derzeit noch unklar, die Ermittlungen dauern an.

Bei dem Einbruch in das Feuerwehrhaus hatten die Einbrecher die Scheibe einer Kellertür eingeschlagen und konnten so in das Gebäude gelangen. Im Inneren wurden dann aus allen Einsatzfahrzeugen 13 Handfunkgeräte der Marke Motorola gesammelt und zusammen mit dem Feuerwehrfahrzeug entwendet. Ein Passant hatte das Fahrzeug rund eine Woche später auf einem Feldweg bei Hagen (unweit von Bremerhaven) entdeckt.

Weiterer Artikel zum Thema:

Ein Kommentar zu “Polizei entdeckt gestohlene Funkgeräte”
  1. Ach Buxtehude, ich als ehemaliger Harburger vermisse den Norden schon ein wenig 😉 Solche Meldungen gehören im Norden irgendwie mehr dazu als hier im Süden…

    Wer was gesehen oder gehört hat, kann sich beim Polizeikommissariart
    Buxtehude unter der Rufnummer 04161-647115 melden.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: