Donnerstag, 8. Dezember 2016

NRW zeichnet Förderer des Ehrenamtes aus

28. November 2016 von  

Düsseldorf – Zehn Unternehmer aus Schmallenberg, Erndtebrück, Lennestadt, Hagen, Kirchlengern, Wünnenberg, Bünde, Köln und Münster sind in der vergangenen Woche von Nordrhein-Westfalens Innenminister Ralf Jäger für ihre Unterstützung des Ehrenamtes ausgezeichnet worden. Die Firmen fördern im besonderen Maße Mitglieder von Feuerwehr, THW, DLRG und DRK bei der Ausübung ihrer Ämter sowie ihre Organisationen bei der Erfüllung ihrer Aufgaben und bekamen hierfür die Förderplakette „Ehrenamt in Feuerwehr und Katastrophenschutz“ verliehen.

Die deutsche Bevölkerung genießt ein enorm hohes Schutzniveau, welches vielerorts auf den Stützen Ehrenamtlicher lagert. Die freiwilligen Helfer können ihr Amt aber nur ausüben, wenn neben ihren Familien auch ihre Arbeitgeber mitspielen und ihnen den Rücken freihalten. Die Freistellung im Einsatzfall ist für einige Arbeitgeber nicht nur selbstverständlich, sondern nur ein Teil ihrer großzügigen Unterstützung der Hilfsorganisationen und Einrichtungen vor Ort. Einige Firmenchefs stellen obendrein auch Räumlichkeiten, Fahrzeuge und Geld zur Verfügung. Folgende Firmen erhielten in diesem Jahr eine Auszeichnung:

  • Pröpper Kanaltechnik GmbH, Schmallenberg
  • Rolf Kuhn GmbH, Erndtebrück
  • Viega GmbH & Co. KG, Werk Elspe, Lennestadt
  • -Büro Drägert & Harmeling, IDH-consult GmbH, Hagen
  • Paul Hettich GmbH & Co. KG, Kirchlengern
  • Firmengruppe Wöhler, Bad Wünnenberg
  • Wiemann GmbH, Bünde
  • MBE Coal & Minerals Technology GmbH
  • Maschinenbau Pieper GmbH & Co. KG, Münster

„Feuerwehren und Katastrophenschutz in NRW bringen Höchstleistungen und genießen einen hervorragenden Ruf. Die Arbeitgeber und Spender, die das Ehrenamt stärken, sind das Rückgrat dieses Engagements“, betonte Innenminister Jäger. Er sprach den Unternehmern bei der Verleihung den Dank aller aus.

Symbolfoto Einsatz T. Weege

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!