Mann unter Gabelstapler eingeklemmt

Braunschweig (NI) – Schwere Verletzungen hat am Samstag ein Mann in Braunschweig erlitten, der von einem umstürzenden Gabelstapler eingeklemmt worden war. Das Arbeitsfahrzeug war beim Entladen von einem Tieflader zur Seite gekippt. Die Feuerwehr musste den verunglückten Mann befreien.

Die Feuerwehr Braunschweig hat einen Mann befreit, der unter diesem Gabelstapler eingeklemmt worden war. Foto: BFKurz vor 10.30 Uhr war der Unfall gemeldet worden, knapp fünf Minuten später traf ein Rüstzug der Berufsfeuerwehr an der Unfallstelle ein.  Kollegen des Mannes hatten den Stapler nach dem Unfall mit einem weiteren Flurförderfahrzeug gesichert und so vermutlich Schlimmeres verhindert. Nachdem der Verunglückte befreit worden war, transportierte ihn der Rettungsdienst mit schweren Beinverletzungen ins Klinikum Holwedestraße.

Nach der Unfallaufnahme richtete die Feuerwehr den Gabelstapler auf und streute ausgelaufene Batteriesäure ab.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: