Mittwoch, 16. August 2017

Italienische Gastwirte spenden für Feuerwehr

Verden (NI) – Eine gemeinschaftliche Aktion der italienischen Gastwirte in der Stadt Verden (bei Bremen) hat dem Förderverein der Feuerwehr eine Spende von 840 Euro eingebracht. Anlässlich des Jubiläums zum 150-jährigen Bestehen der italienischen Republik, hatten sich die Gastronomen ein Projekt ausgedacht, dass allen Bürgern der Stadt zugute kommen soll.

Spendenübergabe in Verden: Italienische Gastwirte überreichen einen Scheck an die Verantwortlichen des Feuerwehr-Fördervereins.Über mehrere Wochen verkauften die Inhaber von acht verschiedenen Pizzerien, Eisdielen und Co. einen Wein mit einem Spezial-Fotoettikett, das die Inhaber zeigt. Von jeder verkauften Flasche ging ein Teil in den Spendentopf, der nun an den Förderverein übergeben wurde. Der Verein finanziert zum Beispiel sinnvolle Ausrüstung für die Einsatzkräfte, die nicht durch die kommunalen Haushaltsmittel beschafft werden können. In der Vergangenheit waren das zum Beispiel ein Defibrillator, Rettungsmesser und Flammschutzhauben, als diese noch nicht zwingend vorgeschrieben waren. (Foto: privat)

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!

'; } ?>