Donnerstag, 8. Dezember 2016

Förderpreis Helfende Hand: Feuerwehrprojekte nominiert

21. September 2014 von  

Berlin – Von rund 230 Bewerbungen stehen nun die 15 Finalisten für den Förderpreis Helfende Hand fest. Unter den Nominierten sind auch fünf Feuerwehr- und Jugendfeuerwehr-Projekte zu finden. Am 1. Dezember findet die Auszeichnung der Projekte in Berlin durch den Bundesinnenminister Thomas de Maizière statt.

Eine Jury – bestehend aus neun Fachleuten im Bereich Bevölkerungsschutz – hat die Finalisten ausgewählt. Dabei nominierten die Juroren fünf Projekte in der Kategorie „Jugend und Nachwuchs“, fünf weitere in der Kategorie „Innovative Konzepte“ sowie fünf Unternehmen in der Kategorie „Vorbildliche Arbeitgeber“.

Die Finalisten in der Kategorie „Jugend und Nachwuchs“ sind folgende Projekte:

  • „Schulanfänger – und Geburtenaktion“ der Freiwilligen Feuerwehr im niedersächsischen Katlenburg-Lindau,
  • „Ehrensache! Ich mache weiter“ der Jugendfeuerwehr aus Bremen,
  • „Laufen statt Saufen“ der Jugendfeuerwehr aus Deisel in Nordhessen,
  • „Jugend-Einsatz-Team“ der DLRG aus Berlin,
  • „Kämpfe mit uns“ der Hamburger Malteser.

In der Kategorie „Innovative Konzepte“ nominierte die Jury diese Projekte:

  • „Demokratiepartner/innen“ der Deutschen Jugendfeuerwehr Berlin,
  • „Feuerwehr-Pfand“ der Freiwilligen Ortsfeuerwehr aus dem niedersächsischen Martfeld,
  • „Team Mecklenburg-Vorpommern“ des DRK-Landesverbandes,
  • „PROTECT – Lernen und Helfen im Ehrenamt“ der Berliner Malteser,
  • „Ehrenamtlich. Für dich. Für Münster.“ einer Arbeitsgemeinschaft aller ansässigen Hilfsorganisationen der Stadt Münster in Nordrhein-Westfalen.

Schließlich wurden in der Kategorie „Vorbildliche Arbeitgeber“ nominiert:

  • Ockenheimer Jürgen Schnell Transporte und Baustoffhandel aus Rheinland-Pfalz,
  • Flughafen München GmbH,
  • Liebherr-MCCtec GmbH aus Rostock,
  • JoLa Rent GmbH aus Rösrath
  • holsteinische Raffinerie Heide GmbH.

Eines der ausgewählten Projekte darf sich auch in diesem Jahr über den Publikumspreis freuen. Auf der Internetseite www.helfende-hand-foerderpreis.de kann für die Projekte abgestimmt werden.

HH_2014_HH_Q_4c_frei.eps-3

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!