Montag, 24. Juli 2017

Flughafen Hannover: neues Fahrzeug und Kleidung

8. September 2015 von  

Hannover (NI) – Die Flughafenfeuerwehr Hannover hat Grund zur Freude – ein neues Flughafenlöschfahrzeug wurde ebenso in Dienst gestellt wie neue Nomex-Schutzkleidung für die Einsatzkräfte. Lieferant für beides ist Rosenbauer. 

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen Panther 8×8 HRET (Löscharm-Variante). Mit einem Gewicht von 52 Tonnen und 1.400 PS kommt der Panther von 0 auf 80 Km/h in 24 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 150 km/h. Die beiden 700 PS-Motoren laufen parallel und sind durch zwei unabhängige Getriebe zu- und abschaltbar.

Ähnliche Artikel zum Thema:

Individuell program­mierbar für unterschiedliche Einsatzszenarien, kann der fast 13 Meter lange Großlöscher mit seinen zwei automatischen Werfern die an Bord befindlichen 12.500 Liter Wasser, 1.500 Liter Schaum und 500 Kilogramm Löschpulver zur Flugzeug-Brandbekämpfung zielgenau versprühen.

Als neue Einsatzkleidung tragen die Mitarbeiter der Flughafenfeuerwehr nun sandfarbene Schutzanzüge vom Typ „Fire Max 3“.

Flughafenfeuerwehr Hannover: Freude über neues Flughafenlöschfahrzeug und neue Schutzkleidung. Foto: Flughafen Hannover

Flughafenfeuerwehr Hannover: Freude über neues Flughafenlöschfahrzeug und neue Schutzkleidung. Foto: Flughafen Hannover

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!

'; } ?>