Flächenleuchte mit Ex-Schutz

Barcelona (Spanien) – Über eine Zulassung für explosionsgefährdete Bereiche verfügt das neue „9435 Remote Area Lighting System“ von Peli. Das tragbare LED-Flächenbeleuchtungssystem ist unter anderem nach der ATEX-Produktrichtlinie geprüft. Es bietet ein klappbares Teleskopstativ, das sich bis auf 1 m ausziehen lässt.

Die Leuchte ist in alle Richtungen beweglich und kann um 360 Grad gedreht werden. Ein wasserfester Schalter ermöglicht die Einstellung von zwei Leistungsstufen: 1.500 Lumen und 750 Lumen. Als Stromversorgung dient ein wartungsfreier, wiederaufladbarer Akku. Damit soll das System bis zu 5 Stunden betrieben werden können.

Nach vollständiger Entladung beträgt die Aufladezeit nach Angaben von Peli 8 Stunden. Das wasserfeste „9435“ ist ausschließlich in der Farbe Orange erhältlich. Es wiegt 7,98 kg.

Weitere Informationen: www.peli.com.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: