Dienstag, 17. Januar 2017

Fit und Gesund – Feuerwehr gewinnt Helfende Hand

Berlin – Am Montagnachmittag verlieh Bundesinnenminister Thomas de Maizière den Förderpreis Helfende Hand 2015. Gewinner in der Kategorie Innovative Konzepte: das Projekt „Fit und Gesund im Einsatz“ vom Kreisfeuerwehrverband Dahme-Spreewald. Die Brandenburger haben ein Netzwerk aus Sportstätten, Krankenkasse und Apotheken aufgebaut. Es dient zur Förderung von Gesundheit und Fitness der Feuerwehrangehörigen.

„Von unserem neuen Netzwerk können alle Feuerwehrleute im Landkreis profitieren“, erzählt Projektleiterin Doreen Lindenau. „Eine gute Fitness ist die Grundvoraussetzung für den aktiven Einsatzdienst in der Feuerwehr. Es gibt Lagen im Einsatz und Übungsgeschehen, in denen der Körper an die Grenzen seiner Leistungsfähigkeit geführt wird. In solchen Situationen kann es sogar überlebenswichtig sein, eine angemessene körperliche Fitness zu besitzen.“

FM_0116_coverGewinner-Projekt im Heft

In der Feuerwehr-Magazin-Ausgabe 1/2016 stellen wir das Projekt „Fit und Gesund im Einsatz“ des Kreisfeuerwehrverbandes Dahme-Spreewald vor. Das Heft erscheint am Freitag, 18. Dezember 2015.

Erhältlich ist die Ausgabe dann auch im Feuerwehr-Magazin-Shop. Bequem online bestellen und versandkostenfrei erhalten. Hier geht’s zum Shop.

„Nachwuchs, Migranten, ältere Menschen – das ehrenamtliche Engagement hat viele Seiten!“, betonte Bundesinnenminister Thomas de Maiziére. Gemeinsam mit der Moderatorin Anne Gesthuysen empfing er die Preisträger, welche durch eine Fachjury nominiert worden waren. Für den Deutschen Feuerwehrverband wirkte Rudolf Römer, stellvertretender Geschäftsführer, in der Jury mit.

Die Platzierungen beim Förderpreis Helfende Hand 2015 im Überblick:

Kategorie Innovative Konzepte

  1. Fit und Gesund im Einsatz der Feuerwehr im Dahme-Spreewald-Kreis
  2. Partnerschaft der Augsburger Hilfsorganisationen mit der Hochschule Augsburg
  3. Innovative Einsatzunterstützung der BRK-Bergwacht aus Immenstadt
  4. Kooperation des THW mit der TU Braunschweig
  5. Krisenintervention auf breiten Füßen des Landkreises Schwäbisch Hall
151207_kreisfeuerwehrverband_dahme_spreewald_sieger_kategorie_innovative_konzepte_klein

So sehen Sieger aus: Thomas de Maiziere gratuliert der Delegation des Kreisfeuerwehrverbandes Dahme-Spreewald zu Platz 1 in der Kategorie Innovative Konzepte. Foto: Helfende Hand

Kategorie Nachwuchsarbeit

  1. Wachmini der DLRG aus Plön
  2. Heldentrainingscamp – Katastrophenschutz meets Erlebnispädagogik des DRK Witten
  3. Aktionsteam Youngster des DRK Mannheim
  4. Ausbildungstag der Hilfsorganisationen 2015 im Kyffhäuserkreis
  5. Nachwuchsförderung in der Ganztagsschule der Malteser aus Bad Marienburg
151207_jugendrotkreuz_jugendfeuerwehr_kyffhaeuserkreis_thw_sondershausen_gewinner_publikumspreis_klein

Der „Gemeinsame Ausbildungstag der Hilfsorganisationen in Sondershausen“ von Jugendfeuerwehr, Deutschem Roten Kreuz und Technischem Hilfswerk (THW) im Kyffhäuserkreis belegte Platz 4 in der Kategorie Nachwuchsarbeit. Foto: Helfende Hand

Unterstützung des Ehrenamtes

  1. Kreissparkasse Göppingen für das Projekt Damit alle gewinnen
  2. K+S Aktiengesellschaft aus Bad Salzdetfurth für das Projekt 365-7-24
  3. Aufbau und Unterstützung eines First Responders in Burgthann
  4. Migranten für das THW in Mainz gewinnen
  5. UniKAT – die Universitäten im Katastrophenschutz der Uni Siegen
151207_kreissparkasse_goeppingen_sieger_kategorie_unterstuetzer_ehrenamt_klein

Platz 1 in der Kategorie Unterstützung des Ehrenamtes im Förderpreis Helfende Hand ging an die Kreissparkasse Göppingen für das Ausbildungsprojekt „Damit alle gewinnen“. Foto: Helfende Hand

 

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!