Montag, 24. Juli 2017

Feuerwehr-Straßenbahn fährt durch Mannheim

Mannheim (BW) – Am Mittwoch startete die Feuerwehr-Werbebahn ihre Tour durch Mannheim. Die Straßenbahn der Rhein-Neckar-Verkehr (rnv) GmbH ist im Feuerwehr-Design gestaltet – mit Elementen eines Löschfahrzeuges sowie überlebensgroßen Einsatzkräften und Jugendfeuerwehr-Mitgliedern in Schutzausrüstung.

„Diese Werbeaktion für das Ehrenamt ist eine gute Idee, denn gerade der ehrenamtliche Einstieg bei der Freiwilligen Feuerwehr oder der Jugendfeuerwehr kann der erste Schritt in eine ehrenamtliche Tätigkeit sein, die dann vielleicht auch die Berufswahl beeinflusst. Die Stadtgesellschaft braucht dieses aktive Engagement der Ehrenamtlichen“, betonte Christian Specht, Mannheims Erster Bürgermeister.

Die Idee hatte die Fotografin des Stadtfeuerwehrverbandes Mannheim Susanne Maurer – auch anlässlich des 125-jährigen Jubiläums der Berufsfeuerwehr Mannheim, dem gleichzeitigen 165-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr und dem 20-jährigen Bestehen des Stadtfeuerwehrverbandes.

Berufsfeuerwehr Mannheim: eDossier.Reportage Berufsfeuerwehr Mannheim

Zahlreiche Störfallbetriebe und Deutschlands zweitgrößter Binnenhafen liegen im Einsatzgebiet der Berufsfeuerwehr Mannheim. Die Innenstadt der Mainmetropole ist in durchnummerierte Quadrate eingeteilt. Das macht die Orientierung spannend. Wie die Feuerwehr mit ihren Spezialkräften die Herausforderung in ihrem Ausrückgebiet meistert, beschreibt Feuerwehr-Magazin-Autor Alexander Müller in einer elfseitigen Reportage.

>>Hier lesen Sie mehr!

Bei der Feuerwehr und der Rhein-Neckar-Verkehr Gmbh stieß Susanne Maurer mit ihrer Idee damit sofort auf offene Ohren. „Die Feuerwehr erweist sich auch für die rnv GmbH im Alltag immer wieder als wertvoller und wichtiger Partner. Oft sind wir, beispielsweise nach Unfällen, auf die schnelle und umsichtige Unterstützung der Feuerwehr angewiesen“, erklärt rnv-Betriebsleiter Franz-Wilhelm Coppius.

Andere Perspektive, da sieht man etwas mehr…

Posted by Jugendfeuerwehr Mannheim on Dienstag, 5. April 2016

 

Ähnliche Artikel zu dem Thema:

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!

'; } ?>