Samstag, 10. Dezember 2016

Drei Rauchmeldertage im Jahr 2015

21. Januar 2015 von  

Berlin – Neben dem 13. Februar werden auch der 13. März und der 13. November in diesem Jahr die offiziellen „Rauchmeldertage 2015“ des Forum Brandrauchprävention e.V sein. Die ersten beiden Tage sind der dem Einbau gemäß der Rauchmelderpflicht und der Wartung von Rauchwarnmeldern gewidmet. Im November wartet das Forum mit neuen Motiven und voraussichtlich auch mit neuen Videofilmen auf. Ziel ist es weiterhin die Bevölkerung von der Notwendigkeit der Warngeräte hinzuweisen.

„Eigentum verpflichtet“ lautet das Motto für den ersten Rauchmeldertag in diesem Jahr am 13. Januar. Haus- und Wohnungseigentümer sind die Hauptzielgruppe. Sie sollen auf die Rauchmelderpflicht hingewiesen werden, sofern sie in ihrem Bundesland existiert. Eigentümer die nicht der Pflicht unterliegen, sollen zur freiwilligen Ausrüstung ihrer Immobilien mit Rauchmeldern motiviert werden.

Im März wird die Wartung der empfindlichen Geräte thematisiert. Auch hier gibt es ein paar rechtliche Spielregeln die im Alltag beachtet werden müssen. Denn nicht in jedem Bundesland darf der Eigentümer oder der Mieter der Wohnräume die Wartung selbst durchführen. Beim dritten und letzten Rauchmeldertag in 2015 wird neues Infomaterial präsentiert. Das Forum hat neue Kampagnenmotive erstellt. Auch neues Videomaterial ist in Planung.

Feuerwehren können die Aktion „Rauchmelder retten Leben“ nach wie vor unterstützen und sich hierfür kostenloses Infomaterial im Shop des Forums bestellen.

Werbemotiv des Rauchmeldertages: Foto: Rauchmelder retten leben

Werbemotiv des Rauchmeldertages: Foto: Rauchmelder retten leben

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!