Sonntag, 20. August 2017

Berufsfeuerwehr Salzburg im Video

Salzburg (Österreich) – Die Altstadt von Salzburg zählt als Weltkulturerbe zu einem der schwierigsten Gefahrenschwerpunkte der Berufsfeuerwehr Salzburg. Enge Gassen, die Festung Hohensalzburg und der Gaisberg mit 1.288 Meter Höhe stellen besondere Anforderungen an den Fahrzeugpark der Wehr. Daher sind in den beiden BF-Wachen Maxglan und Schallmoos zahlreiche Sonderfahrzeuge stationiert, mit denen die Kräfte die anspruchsvollen örtlichen Begebenheiten meistern können. Wir haben die österreichische Feuerwehr besucht und ein kurzes Vorschau-Video für Euch produziert. [371]

 

Feuerwehr-Magazin 7/2017

In unserer Juli-Ausgabe 2017, die ab dem 28. Juni im Handel erhältlich ist, könnt Ihr die gesamte elfseitige Reportage über die Berufsfeuerwehr Salzburg lesen. Ihr könnt das Heft auch ganz einfach jetzt schon bestellen.

>>>Hier klicken und bestellen<<<

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!

'; } ?>