Donnerstag, 26. Mai 2016

Atemschutzfortbildung zur Jubiläumsfeier

17. Juli 2012 von  

Korntal (BW) – Dichte Rauchwolken, lodernde Flammen, piepsende Notsignalgeber, spritzendes Wasser und viele verschwitze Feuerwehrleute. So sah es am vergangenen Wochenende rund um das Feuerwehrhaus im Ortskern von Korntal (Kreis Ludwigsburg) aus. Die freiwillige Feuerwehr hatte anlässlich ihrer 125-Jahr-Feier zu einer Fortbildung für Atemschutzgeräteträger eingeladen. Mit dabei waren unter anderem die Gewinner der Verlosung von feuerwehrmagazin.de.

Die Abteilung Korntal der Freiwilligen Feuerwehr Korntal-Münchingen wollte ihre Jubiläumsfeier etwas anders gestalten, als mancherorts üblich. Es sollten mehr als nur Fahrzeugschau und Bratwurstbude sein. Es reifte die Idee, zusätzlich eine Fortbildung für Atemschutzgeräteträger auszurichten. So boten die Korntaler mit tatkräftiger Unterstützung umliegender Wehren an zwei Tagen jeweils ein Seminar zu den Themen „Brandbekämpfungstechniken“ und „Atemschutznotfall“ an. Das Angebot lockte rund 180 Teilnehmer aus Luxemburg und der gesamten Bundesrepublik, darunter auch zwei feuerwehrmagazin.de-Leser. Sie hatten die Seminarkarten bei einer Internetverlosung der Fachzeitschrift gewonnen.

Die Seminare gliederten sich jeweils in vier Stationen auf, die die Teilnehmer nacheinander abarbeiteten. Das Trainer-Team von atemschutzunfaelle.eu unterstützte die Veranstaltung mit einer mehrköpfigen Abordnung und einem Infostand. Unter den Besuchern tummelten sich sowohl interessierte Einwohner als auch Fachleute. Sie konnten die eindrucksvollen Übungen und Vorführungen hautnah miterleben. Die logistische Meisterleistung der Organisatoren hatte sich gelohnt und die eigenen Erwartungen übertroffen. Am Ende der Praxistage sahen die Gesichter der Teilnehmer zwar äußerst erschöpft, aber dennoch sehr zufrieden aus. Neben neuem Wissen nahmen sie auch viele neuen Ideen zur Gestaltung der Aus- und Fortbildung am eigenen Standort mit auf den Heimweg. (Fotos: Thomas Weege)

Kommentare

2 Kommentare zu “Atemschutzfortbildung zur Jubiläumsfeier”

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!