Mittwoch, 26. Juli 2017

7. Berliner Stairrun: Feuerwehrmänner und -frauen in Action

Berlin – Am Samstag war es wieder soweit: 772 Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner traten zum 7. Berliner Firefighter Stairrun an. Bei dem Treppenlauf mussten die Feuerwehrleute in kompletter Persönlicher Schutzausrüstung die 770 Stufen des Park Inn-Hotels am Alexanderplatz hoch jagen. Ihr Ziel war die Aussichtsplattform auf 110 Meter Höhe.

Veranstaltet wurde des Event wieder von dem Berliner TFA-Team – TFA steht für die beliebte Wettkampf-Serie „Toughest Firefighter Alive“. 

Die Kameraden der Feuerwehr Heidenheim ließen sich etwas besonderes einfallen, gestalteten ihre Pressluftatmer als Minions. Foto: Feuerwehr Heidenheim.

5 Minuten und 41 Sekunden brauchten die Gewinner der Feuerwehr aus dem polnischen Stettin: Krysztof Plesner und Radoslaw Nachyla. Das beste deutsche Duo bildeteten Jens Lüdecke von der Berufsfeuerwehr Hamburg und Martin Brieden von der Berufsfeuerwehr Krefeld – mit 6 Minuten 43 Sekunden. >>Die komplette Ergebnisliste des Stairrun 2017.

Video vom 7. Berlin Firefighter Stairrun

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!

'; } ?>