Dienstag, 25. Juli 2017

TH-Einsatz: Fahrerin nach einer Stunde befreit

25. November 2015 von  

Achim (NI) – Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwoch in Achim (Kreis Verden). Drei Personen sind bei der Kollision zweier Pkw verletzt worden. Die Fahrerin eines Pkw wurde bei dem Unfall in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Kräfte der Feuerwehr Achim und Achim-Baden mussten die Frau aus ihrem Fahrzeug befreien.

Technische Hilfeleistung_Feuerwehr_Unfall_Pkw

Schwerere Kollision zwischen zwei Pkw. Foto: Christian Butt

Wie die Polizei mitteilt, missachtete eine 79-jährige Frau die Vorfahrt eines herannahenden Fahrzeugs. Dem Fahrer des Pkw gelang es nicht mehr, den Zusammenstoß zu verhindern. Sein Pkw prallte in die Seite des anderen Autos. Dieses überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die 79-jährige Fahrerin erlitt schwere Verletzungen und wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt.

Ähnliche Artikel zum Thema:

Da sie ansprechbar war, entschieden sich die Kräfte von Rettungsdienst und Feuerwehr für eine patientenschonende Rettung. Die Feuerwehr sicherte das Fahrzeug gegen ungewollte Bewegungen mit Stabilisierungssystemen. Mit hydraulischem Rettungsgerät trennten die Einsatzkräfte einen Teil des Daches vom Fahrzeug ab. Nach einer Stunde konnte die Verunfallte aus dem Fahrzeug befreit und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

Das Dach des Pkw musste zur Rettung der Fahrerin teilweise abgetrennt werden. Foto: Christian Butt

Das Dach des Pkw musste zur Rettung der Fahrerin teilweise abgetrennt werden. Foto: Christian Butt

Der 47-jährige Fahrer des zweiten Pkw musste ebenfalls mit schweren Verletzungen zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Seine 42-jährige Beifahrerin zog sich leichte Verletzungen zu. Die Feuerwehren aus Achim und Baden waren mit 30 Kräften in den Einsatz eingebunden. Auch der erst 2014 in Dienst gestellte Rüstwagen der Feuerwehr Achim kam hier zum Einsatz.

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!

'; } ?>