Donnerstag, 30. März 2017

Sturm: Bäume stürzten auf Züge, Bruchlandung in Amsterdam

Düsseldorf / Bremen / Amsterdam (Niederlande) – Die Sturmtiefs Doris und Thomas richteten erhebliche Schäden an. Dennoch erreichten sie vielerorts nicht die Ausmaße, wie befürchtet worden war. Riesiges Glück hatten 59 Passagiere eines Flugzeugs bei einer Bruchlandung am Amsterdamer Flughafen.

Vier Menschen wurden verletzt, als bei einer Fastnachts-Feier in Dornhan (BW, Kreis Rottweil) ein Podium zusammenkrachte. Während der sogenannten Prinzen-Proklamation erfasste eine Böe des Sturmtiefs Thomas das Gerüst des Podiums und riss es um.

Die größten Weiberfastnachts-Feiern in Mönchengladbach und Bonn wurden aufgrund des Sturms abgesagt. In Düsseldorf musste das Bühnenprogramm verkürzt werden. Für einen Großeinsatz der Feuerwehr Düsseldorf sorgte eine eingestürztes Baugerüst.

In Düsseldorf stürzte durch den Sturm ein Baugerüst ein. Foto: Patrick Schüller

Auch im niedersächsischen Nienburg waren die Feuerwehren im Einsatz. Unter anderem drohten Baumaterialien von einem viergeschossigen Gebäude auf eine Hauptstraße zu stürzen. Wenig später wurde es etwas kurioser: Die Einsatzkräfte mussten ein fliegendes Trampolin einfangen.

In Bremen war ein Baum auf einen Regionalzug und die Oberleitung gestürzt. Die Fahrgäste sollten zunächst im Zug verbleiben, bis die Oberleitung stromlos geschaltet worden ist. Die Berufsfeuerwehr Bremen zersägte danach den Baum Stück für Stück.

Feuerwehrmagazin.de-Tipp:

Am Wuppertaler Bahnhof erwischte es einen ICE und die Oberleitung, in Aachen stürzte ein Baum auf einen Thalys-Zug.

Bruchlandung am Flughafen Amsterdam

Eine Passagiermaschine der Fluggesellschaft FlyBe vom Typ Havilland Dash 8-400 erlitt am späten Nachmittag auf dem Amsterdamer Flughafen Schiphol eine Bruchlandung. Das rechte Fahrwerk der zweimotorigen Turboprop-Maschine knickte weg. Wegen den Sturms hatte das Flugzeug bereits im Landeanflug große Probleme.

Funkverkehr vor der Bruchlandung am Flughafen Schiphol:

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!