Donnerstag, 30. März 2017

Scheune mit Bagger brennt aus

27. November 2015 von  

Eifa (HE) – In Flammen stand am Donnerstagabend eine Scheune im Alsfelder Ortsteil Eifa (Vogelsbergkreis). Das als Garage genutzte Gebäude in der Aulastraße brannte bei Eintreffen der Feuerwehr lichterloh. In dem Feuer verbrannten Werkzeuge, landwirtschaftliches Gerät und ein Bagger. Ersten Ermittlungen zufolge könnte ein Ofen in dem Gebäude den Brand verursacht haben.

Eifa_Weitzel_Scheune

Im Alsfelder Ortsteil Eifa brannte am Donnerstagabend eine Scheune komplett aus. Unter anderem zerstörte das Feuer einen Bagger. Foto: Weitzel

Über 50 Feuerwehrleute bekämpften die Flammen unter anderem über die Alsfelder Drehleiter. Sie konnten die Ausbreitung des Feuers auf ein nahestehendes Wohnhaus verhindern. Nach ersten Angaben vor Ort wurde niemand verletzt. Ein Rettungsteam stand dennoch in Bereitstellung – auch zum Schutz der eingesetzten Kameraden. Die Ursache für den Brand ist noch unklar, nach Zeugenaussagen soll es vor dem Feuer einen Knall gegegebn haben. Die Polizei bezifferte den entstandenen Sachschaden vorläufig auf mindestens 60.000 Euro. Die Bundesstraße 62 musste im Ortsgebiet von Eifa für die Löscharbeiten voll gesperrt werden.

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!