Samstag, 10. Dezember 2016

Radfahrer unter Lkw eingeklemmt

5. März 2014 von  

Walsrode (NI) – Schwerer Unfall mit Radfahrer in Walsrode (Heidekreis): Ein 17-Jähriger ist von einem abbiegenden Sattelzug erfasst und unter dem Fahrzeug eingeklemmt worden. Die Feuerwehr konnte den jungen Mann retten – er wird den Unfall überleben.

Der Unfall ereignete sich am Montag gegen 9.15 Uhr. Der 50-jährige Fahrer des Sattelzuges fuhr in den Einmündungsbereich einer Straße. Dabei übersah er den von rechts kommenden 17-jährigen Fahrradfahrer, der auf dem linken Radweg fuhr. Der junge Mann wurde von der Sattelzugmaschine erfasst, überrollt, mitgeschleift und unter ihr eingeklemmt.

Ähnliche Artikel zum Thema:

Ersthelfer pumpten das Fahrzeug mit Wagenhebern hoch, um an den Verletzten zu gelangen, bis die Feuerwehr mit ihrem Material diese Aufgabe übernahm. Noch unter dem Fahrzeug wurde der Verletzte notärztlich versorgt, bis er nach etwa 50 Minuten gerettet werden konnte. Der Patient war ansprechbar und wurde mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Dort konnte bereits am Dienstag „Entwarnung“ gegeben werden: Prellungen und diverse Knochenbrüche waren die Diagnose – Lebensgefahr bestand nicht.

Unfall in Walsrode: ein Radfahrer klemmt unter einem Sattelzug. Foto: Führer/Feuerwehr

Unfall in Walsrode: ein Radfahrer klemmt unter einem Sattelzug. Foto: Führer/Feuerwehr

Kommentare

20 Kommentare zu “Radfahrer unter Lkw eingeklemmt”
  1. Henning sagt:

    Moin
    Haben die den LKW mit Zylindern vom TH Satz hoch gehoben?

  2. Mike sagt:

    Das ist der Horror eines Jeden LKW-Fahrer……

Kommentare

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit...
Falls Sie ein Bild von sich beim Beitrag möchten: Gibts hier: Gravatar!